NCSOFT: Koreaner wieder profitabel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: NCSOFT

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NCsoft macht wieder Gewinn

NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT
NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT - Bildquelle: NCSOFT
Im zweiten Quartal war der Gewinn von NCsoft erheblich geschrumpft, so dass unterm Strich praktisch nichts mehr übrig blieb (wir berichteten). Der südkoreanische Publisher leitete Sparmaßnahmen ein, was auch die Entlassung von 70 Leuten im texanischen Austin zur Folge hatte. Jetzt sind erste Erfolge zu verzeichnen, denn im dritten Quartal machte NCsoft wieder einen Nettogewinn von 13,7 Mio. Dollar, auch wenn der Profit im letzten Jahr noch bei 21,8 Mio. Dollar lag. Der Umsatz ging von 93,7 Mio. auf 90,7 Mio. Dollar zurück, wobei hauptsächlich die in Korea populären Online-Rollenspiele Lineage und Lineage II  für Umsatz sorgten. Im vierten Quartal soll es Guild Wars Nightfall   richten.   

Quelle: GameSpot

Kommentare

Arkune schrieb am
Ich würde da nicht drauf wetten.
Die Chronicles sind mit Oath of Blood abgeschlossen, die nächsten Updates heißen Interlude und das Spiel selbst wird von Chaotic Chronicles in Chaotic Throne umgetauft.
Lineage 2 erreicht langsam aber sicher seinen Zenit. Selbst in der NA ist es mittlerweile 2,5 Jahre alt. In 2 bis 3 Jahren wird es meiner Prognose nach von Lineage 3 abgelöst. Da wären wir dann irgendwo beim 12ten Update und ich glaube diese Zahl auch schon gehört zu haben als Maximum.
Ich glaube schon das Lineage 2 weiter läuft als diesen Zeitraum, in Korea wird ja auch weiterhin Lineage gespielt. Der Nachfolger aber wird früher kommen auch hinsichtlich der wachsenden Konkurrenz auf dem Markt. Der Spielerschwund in Lineage 2 ist nicht zu verachten man braucht sich ja nur die Auslastung der NA-Server anzusehen.
NCSoft hat vor längerem ja die Unreal Engine 3 lizenziert das ideale Werkzeug für den Nachfolger.
Wie dem auch sei. NCSofts größtes Problem ist RMT und ihr Kundenservice.
E-G schrieb am
lineage 3? träumst du ^^
l2 war ja angeblich für bis zu 23 cronicles gedacht... also wird da noch einiges kommen denk ich :wink:
Arkune schrieb am
Erstmal die hier: ??? Für die Gewinnmaximierung durch Umkostenreduzierung (an der falschen Stelle).
NCSoft muss im Westen ihre Firmenstrategie ändern. Die Spieler merken wenn eine Firma im Grunde auf ihre ehrliche Kunden scheißt und an ihrer Stelle Bots bevorzugt.
Kann man nur hoffen NCSoft schnallt es bis Lineage 3 raus kommt.
schrieb am

Facebook

Google+