Prince of Persia: Warrior Within:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2004
02.12.2004
02.12.2004
kein Termin
02.12.2004
Test: Prince of Persia: Warrior Within
85
Test: Prince of Persia: Warrior Within
85
Test: Prince of Persia: Warrior Within
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Prince of Persia: Warrior Within
85

Leserwertung: 90% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Preview: PRINCE OF PERSIA 2

Ein düsterer Schatten liegt über dem Morgenland: Der persische Prinz, im Vorgänger The Sands of Time noch ein Strahlemann, wird jetzt zum dunklen Rächer, der seine Gegner akrobatisch zerhackstückt. Reifer, erwachsener und durchdachter präsentiert sich der Nachfolger, den wir auf der Games Convention erstmals genauer begutachten durften - in der Preview erfahrt ihr mehr.

Kommentare

Höpi schrieb am
Hoppala, das sollte natürlich 4P, nicht $P heißen.
Folge von \"ShiftTasteZuLangeDrücken* ;-)
Höpi schrieb am
o Gott....das ist wirklich noch schlimmer...Mich würde mal interessieren, ob das hier mal jemand von 4P liest.
Ich verlange ja kein (natürlich unmachbares) $P ohne Werbung...Aber diese Screen-Füllende Flash Schei** samt unerträglicher, amerikanischer Musik muss wirklich net sein.
Gottmic schrieb am
Was soll ich denn erst sagen!? Ich surfe mit Opera und da macht die Werbung die ganze Seite kaputt. Ich kann die obigen news gar nicht lesen, weil ich die Werbung nicht wegbekomm! :evil:
Höpi schrieb am
Mittlerweile sind es 4 mal....die wollen einem das Spiel echt aufzwängen. Wenn das SO weiter geht (gegen ein bischen werbung habe ich nichts), ihr seid scheinbar sehr empfänglich gegenüber Vollbild-Flashwerbung, dann werde ich euch mal als Reklame-Rüpel des Monats bei der Computerbild vorschlagen, denn SO kann es nicht weiter gehen.
Höpi schrieb am
Mal kurz ab vom Thema:
Ich rege mich schon wieder über eure freche Werbung auf der Startseite auf zu diesem abartig brutalen Shellshock. 3 MAL muss ich die Werbung schließen, damit sie GANZ wegbleibt und nicht immer wieder aufpoppt. DAS NERVT und deklassiert eure Startseite um Einiges.
schrieb am

Facebook

Google+