BioWare: Action im Sinn? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BioWare: Action im Sinn?

BioWare (Unternehmen) von
BioWare (Unternehmen) von
Schon seit 1998 ist Robert Bartel bei BioWare tätig und hat dort u.a. als Lead-Designer Neverwinter Nights betreut und das Community Live-Team aufgebaut. Laut seines LinkedIn-Profils - welches nur vollständig einsehbar ist für Leute mit einem Account - ist er derzeit als Principle Designer in jenem Team beschäftigt, das Zusatzinhalte für Dragon Age: Origins entwickelt.

Interessanter ist hingegen ein älterer Eintrag: Von 2006 bis zum November 2008 war er eigenen Angaben zufolge Principle Designer und Lead Multiplayer Designer bei einem "unangekündigten Multiplattform-Actionspiel". Unklar ist, ob sich das Spiel mit anderem Personal noch in der Entwicklung befindet, und Bartel nur die Konzept- und Pre-Production-Phase begleitete - oder ob das Projekt noch vor oder im Rahmen der Übernahme durch Electronic Arts (Ende 2008) eingestampft wurde.


Quelle: Bluesnews

Kommentare

KingDingeLing87 schrieb am
Vielleicht wird dieses Spiel ja noch angekündigt. :D
Ash2X schrieb am
Bendu hat geschrieben:Ich tippe auf Jade Empire 2.

Auch ne Idee...ist ja nicht so als wär es nicht schonmal im Gespräch gewesen...
Bendu schrieb am
Ich tippe auf Jade Empire 2.
Hank Loose schrieb am
Mass Effect 2 geht ja schon etwas in die actionlastigere Richtung, was ich aber grundsätzlich nicht schlecht finde, solange der Plot so ausgefeilt wie immer bleibt. Ein Actiontitel mit mehr Tiefgang, als eine Popcorntüte hergibt? Her damit!
Lurijen schrieb am
Hm interessant... aber wie allen Infos die dem Xing-Facebook-Myspace-StuiVZ-Linkedin-Twitter-Universum entspringen, stehe ich solchen Sachen erstmal skeptisch gegenüber.
schrieb am

Facebook

Google+