BioWare: Zukünftig auch episodisch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

BioWare denkt episodisch

BioWare (Unternehmen) von
BioWare (Unternehmen) von

Nachdem Firmen wie Bethesda (The Elder Scrolls-Serie) und Electronic Arts (Battlefield-Serie) Mini-Addons salonfähig gemacht haben, und Entwickler wie Valve (Half-Life) oder Telltale (Sam&Max Season 1) ihre Produkte in Form von Episoden ausbauen, will man auch bei den Rollenspielspezialisten von BioWare auf den Zug aufspringen.

So bestätigte Ray Muzyka (BioWare CEO) gegenüber C&VG, dass man "große Pläne" habe, episodische Inhalte für Mass Effect , Dragon Age , Jade Empire (PC) und andere kommende BioWare-Produkte anzubieten. Da er beiläufig auch das Thema "digitale Distribution" im Zusammenhang mit zukünftigen Plänen erwähnt, darf spekuliert werden, dass die Firma vorhat,  die neuen Inhalte, wenn nicht sogar irgendwann ganze Spiele, selbst per Internet anzubieten.

 


Kommentare

Arkune schrieb am
zimmes hat geschrieben:Ich halte auch nichts davon. Die Zukunft wird so aussehen:
Episodenspiele gefüllt mit Ingamewerbung ohne jegliche Gewalt und Diskriminierung auf einem globalen Server wo der Zugang nochmal montalich bezahlt werden darf.

Der war gut :lol:
Kajetan schrieb am
Telltale hat gezeigt, wie man Episodenspiele machen sollte. In sich abgeschlossen, dennoch dezente Verweise auf vorangegangene Teile in den Nachfolgern, sehr günstige Preise pro Episode, kurze Entwicklungszeiten.
Valve hingegen kann sich jeden Scheiss erlauben (lange Pausen zwischen den Episoden, sehr hohe Preise pro Episode in Relation zur Spielzeit), weil die HL2-Fangemeinde selbst für eine unkompilierteTexturen-, Modell- und Skriptesammlung noch Geld zahlen würde.
russcom schrieb am
Abgesehen, davon das Sie mit dieser Distribution mehr geld machen, brauchen die sich gar nicht beeilen um die Titel ferig zu stellen,....FEATURE XY ach das das kommt in dem der EPISODE 3 erst,....
Zadera#1 schrieb am
Elodia hat geschrieben:rosa Brille: Ich als BioWare Fanboy bin aber überzeugt, dass die das gut machen. Wie eben schon bei NWN.

Ja, das hoffe ich auch. Wäre schade wenn Bioware ihren guten Ruf mit so nem Mist zunichte machen...
Elodia schrieb am
Warum BioWare dran denken soll "auf den Zug aufzuspringen" kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Die machen das doch schon längst. Wenn man auf deren Seite geht, sieht man, dass zu Neverwinter Nights ca. 7 neue Abenteuer downloadbar sind. Also die sind in diesem Geschäft imho schon lange drinnen.
rosa Brille: Ich als BioWare Fanboy bin aber überzeugt, dass die das gut machen. Wie eben schon bei NWN.
schrieb am

Facebook

Google+