Dragon Age: Origins: Browser-Ableger am Start - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bioware
Publisher: Electronic Arts
Release:
05.11.2009
10.11.2009
19.11.2009
Test: Dragon Age: Origins
85
Test: Dragon Age: Origins
90
Test: Dragon Age: Origins
85
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 84% [65]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon Age: Origins
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon Age: Browser-Ableger am Start

Dragon Age: Origins selbst wird erst im November an den Start gehen, wer aber schon mal etwas in Orzammar herumschnüffeln will, kann das bereits in Dragon Age Journeys erledigen.

Die erste von drei Episoden des vor einigen Tagen angekündigten Debütwerks von EA 2D ist nämlich jetzt spielbar. Nach dem Erstellen eines Charakters kann man durch die Spielwelt wandern und Items einsacken. Trifft man auf Gegner, geht es sofort in den Kampfbildschirm, wo man dann in rundenbasierten Gefechten gegen die Unholde antritt.

Das Spielen lohnt sich durchaus für Nutzer, die sich den großen Bruder zulegen wollen: Laut BioWare kann man über das Erledigen bestimmter Aufgaben insgesamt drei Gegenstände in DA: Origins freischalten - auch in den Konsolenversionen. Dazu muss man während des Spielens mit seinem EA-Account angemeldet sein und sich dann später in der BioWare-Produktion ebenfalls mit jenem Account einloggen.


Dragon Age: Origins
ab 6,99€ bei

Kommentare

Sergeant_Fenix schrieb am
naja ich hab das spiel gespielt spiel es grade und hab schon den ersten item für Dragon Age freigeschaltet und muss sagen geil :D :D :D :D :D :hammer: geil verstanden hammergeil
Scorpyfizzle schrieb am
naja, ich finds eigentlich ganz ok, was mich tierisch nervt ist das man für das letzte achievment, das spiel, 3(!) mal durchspielen muss! 3 mal genau das selbe BROWSERGAME! für eine kurze zeit macht das kampfsystem spaß aba es nutzt sich schnell ab und man langweilt sich nur noch durch die kämpfe...
Shadow22 schrieb am
Lucci hat geschrieben:kurze frage, ich kann irgendwie kein @ zeichen beim anmelden schreiben...versteh ich nicht, hab noch nen ea master account, der geht doch oder? also mit Alt Gr und Q kommt nur nen kleines q bei raus....

einfach shift+2 drücken ;-)
Robstah schrieb am
Satus hat geschrieben:
Achemdtheanimal hat geschrieben:mann hab gerade einmal durchgespielt und muss sagen..
das is das beste browsergame das ich jemals gespielt hab
wenn dragon age auch nur ansatzweise so wird dann FREUDE
Besser kann ih es auch nicht ausdrücken ;)
Schliess ich mich an! Habs jetzt mit dem WARRIOR durch und ist schon ein sehr guter Einbilck zu DAO... Schon die ganzen Items und die Mischung von DIABLO und HEROES OF MIGHT AND MAGIC ist super gelungen! Tolles Browsergame...
diehenne schrieb am
KingDingeLing87 hat geschrieben:Brauch ich nicht, Browsergames sind nicht so meins.
Treffendere bezeichnung wäre Flashgame. Ist kein typisches Browsergame mit "Ich klicke Entwicklung an und warte zwei Stunden Bild".
schrieb am

Facebook

Google+