Splinter Cell: Chaos Theory:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
Test: Splinter Cell: Chaos Theory
84

“Trotz kleiner KI-Macken das beste Splinter Cell, das es je gab. Vor allem dank des kooperativen Modus - genial!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Trotz kleiner KI-Macken das beste Splinter Cell, das es je gab. Vor allem dank des kooperativen Modus - genial!”

Test: Splinter Cell: Chaos Theory
88

“Trotz kleiner KI-Macken das beste Splinter Cell, das es je gab. Vor allem dank des kooperativen Modus - genial!”

Test: Splinter Cell: Chaos Theory
84

“Trotz kleiner KI-Macken das beste Splinter Cell, das es je gab. Vor allem dank des kooperativen Modus - genial!”

Test: Splinter Cell: Chaos Theory
88

“Trotz kleiner KI-Macken das beste Splinter Cell, das es je gab. Vor allem dank des kooperativen Modus - genial!”

Leserwertung: 93% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Splinter Cell Chaos Theory kommt zu Weihnachten

Ab Dezember wird es chaotisch: Superschleicher Sam Fisher hangelt sich durch Splinter Cell Chaos Theory . Das für PC und Xbox erscheinende Spiel bietet eine komplett neue Storyline rund um eine Verschwörung innerhalb der Spionagewelt - und Sam ist natürlich mittendrin. Es gibt brandneue Nahkampf-Möglichkeiten (inkl. besonderer Wertlegung auf das Messer sowie Sams geschicktem Umgang mit dem Genick seiner Gegner), eine komplett interaktive Umgebung, offenes Leveldesign mit mehreren End-Möglichkeiten und Sekundärzielen, hochintelligente Gegner mit natürlichen Verhaltensmustern und individuellen Eigenschaften sowie natürlich beste Optik - Ubisoft Montreal hat schließlich einen Ruf zu verteidigen. Wie das Ganze aussieht, könnt ihr sehr gut auf den beiden 3D-Quicktime-Screenshots erkennen. Mehrspielerfans können sich außerdem auf kooperative Stealth-Modi freuen, Einzelspieler wieder auf eine dichte und spannende Rahmenhandlung.

Download: 3D-Screenshot #1 (2,7 MB)
Download: 3D-Screenshot #2 (2,5 MB)

Kommentare

xboxer schrieb am
Calyptratus hat geschrieben:Wär super wenn das klappt. Splinter Cell gehört zu den ausgereiftesten Spielen zur Zeit.

Das gilt aber nicht für den Singleplayer in Teil 2. Der war Verarschung!
Max Headroom schrieb am
Das ganze geht mir auch ein bisschen zu schnell. Habe durch einen strunzdoofen Fehler meine Savegames gelöscht und muss nun wieder von vorne anfangen :-(
Das Game ist zwar unglaublich spannend, und ich sehne mich nach jeder Episode, doch sollte schon ein bisschen Warmlaufphase dazwischen sein. Ich denke, mindestens 1 Jahr sollte schon vergehen. Wir kennen das Prozedere von ZU schnellen Produktionszyklen ja von der Tomb Raider Serie.
Gut, Splinter Cell lebt sehr von seiner dunklen und geheimnisvollen Schleichart, doch IMHO könnte man ruhig ein Jährchen und mehr dazwischen liegen, um eine ausgereifte Story, saubere Charaktere und natürlich eine (schon vorhandene) neue Engine dafür zu machen. Eine, mehrere Levels lange Tech-Demo von Licht- und Schatteneffekte, sollte nicht gerade das Ziel sein, oder ? ;)
Ich hoffe, man lässt uns noch ein bisschen im Dunkeln und konzentriert sich auf eine pervers-spannende Storyline mit hoffentlich unerwarteten Wendungen. Der Code sieht ja schon hervorragend aus. :-)
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
insaneRyu schrieb am
aber so ein halbes bis dreiviertel Jahr sollten sie schon platz lassen zwischen zwei Splinter Cell Teilen, sonst reicht des geld nie für alle ~_~ ;) :roll:
johndoe-freename-69303 schrieb am
Wenn die sagen, es kommt Weihnachten, dann kommt es Mitte nächsten Jahres. Aber ich freu mich trotzdem, vorallem aud den Coop
Calyptratus schrieb am
Wär super wenn das klappt. Splinter Cell gehört zu den ausgereiftesten Spielen zur Zeit.
schrieb am

Facebook

Google+