Splinter Cell: Chaos Theory: Kooperativ und gegeneinander spielbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
31.03.2005
Test: Splinter Cell: Chaos Theory
84
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Splinter Cell: Chaos Theory
88
Test: Splinter Cell: Chaos Theory
84
Test: Splinter Cell: Chaos Theory
88

Leserwertung: 93% [16]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Splinter Cell: Chaos Theory
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

SC Chaos Theory: Infos zum Mehrspieler-Modus

Ubi Soft hat weitere Details zu dem heiß erwarteten dritten Splinter Cell-Abenteuer Splinter Cell Chaos Theory bekannt gegeben, die sich um die integrierten Mehrspielermodi drehen. So wird neben dem bereits auf der E3 vorgestellten Kooperativ-Modus (sowohl on- als auch offline, GameCube vermutlich nur offline) der aus dem Vorgänger bekannte Versus-Modus seine Rückkehr feiern. Bislang ist allerdings noch nicht bekannt, mit wie vielen Karten jeder Modus unterstützt wird.

Kommentare

haldolium schrieb am
Ic0r hat geschrieben:Das war ja grad das besondere.Was willst du mit 10 Spys und 10 Mecs auf einer Map? Soll das in ein sinnloses Geballer ausarten? Mehr Spieler würden den Flair der im MP rüberkommt zerstören, nämlich ein einzigartiges Stealth Game zu sein.
Und das geht leider nur mit weniger Leute.....mit mehr Spielern is nix mehr mit "stealhen".

einerseits schon, je weniger desto mehr original flair, andererseits suckt es trotzdem.
und ich kann mir gut vorstellen dass man mit ein wenig kreativität auch gut n schleich/stealth-multiplayer mit 8 bis 10 leute hinbekommen kann.
da wird das ganze nur taktisch anspruchsvoller - die engine liefert genügend spielraum für riesige maps (s. UT04 ONS) - ergo wär da ganz sicher n guter MP mit mehr leuten drinnen.
johndoe-freename-65002 schrieb am
Der Multiplayer war mit 4 Spielern online überhaupt nicht spielbar. Wenn einer geht ist das so als ob in einem anderen Spiel 25% der Spieler gleichzeitig und aus dem selben Team den Server verlassen. Bei größeren Spielermassen sicher kein Problem, bei 4 Spielern ne Katastrophe.
Zudem waren die Agenten overpowered.
Ic0r schrieb am
Das war ja grad das besondere.Was willst du mit 10 Spys und 10 Mecs auf einer Map? Soll das in ein sinnloses Geballer ausarten? Mehr Spieler würden den Flair der im MP rüberkommt zerstören, nämlich ein einzigartiges Stealth Game zu sein.
Und das geht leider nur mit weniger Leute.....mit mehr Spielern is nix mehr mit \"stealhen\".
johndoe-freename-70596 schrieb am
hoffentlich hat die PC version unterstützung für mehr als nur 4 spieler, war auf dauer doch nicht so der bringer.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<A href="http://www.ubisoft.de" target=_blank>Ubi Soft</A> hat weitere Details zu dem heiß erwarteten dritten Splinter Cell-Abenteuer <B>Splinter Cell Chaos Theory<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5822')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> bekannt gegeben, die sich um die integrierten Mehrspielermodi drehen. So wird neben dem bereits auf der E3 vorgestellten Kooperativ-Modus (sowohl on- als auch offline, GameCube vermutlich nur offline) der aus dem Vorgänger bekannte Versus-Modus seine Rückkehr feiern. Bislang ist allerdings noch nicht bekannt, mit wie vielen Karten jeder Modus unterstützt wird.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=35573" target="_blank">SC Chaos Theory: Infos zum Mehrspieler-Modus</a>
schrieb am

Facebook

Google+