Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Codemasters schließt Studio in Malta und will sich ausschließlich Rennspielen widmen

Codemasters (Unternehmen) von
Codemasters (Unternehmen) von
Codemasters hat gegenüber Eurogamer die Schließung seines Studios in Malta bestätigt. Das im Juli veröffentlichte Battle Decks für iOS bleibt somit das einzige Spiel der Niederlassung. Die elf ehemals dort angestellten Mitarbeiter sollen nach Möglichkeit in den britischen Studios des Entwicklers und Publishers unterkommen, während dieser sich in Zukunft stärker auf seine Kernkompetenz konzentrieren möchte: Rennspiele.

Gegenüber Eurogamer teilte Codemasters mit: "Obwohl wir gute Erfahrungen mit Projekten abseits von Rennspielen gemacht haben, sind wir uns darüber im Klaren, dass unsere Herzen für Rennspiele in all ihren großartigen Formen schlagen. Der Erfolg des Early-Access-Programms von Dirt Rally ist überwältigend, F1 2015 hat es geschafft, die Nummer eins in vielen Territorien zu werden, wir haben erst kürzlich angeündigt, dass es eine Umsetzung von Micro Machines für mobile Plattformen geben wird und wir haben viele weitere Pläne für den Bereich der Rennspiele."

Eurogamer weist darauf hin, dass sich Codemasters erst 2012 ausschließlich den Rennspielen verschrieben hatte. Damals wie heute sprach ein Sprecher von einem "razor focus" - anschließend veröffentlichte der Entwickler nicht nur Battle Decks, sondern auch Overlord: Fellowship of Evil.

Bereits im Januar habe es zudem 30 Entlassungen gegeben und einer internen Quelle zufolge würde das Unternehmen derzeit etwa 380 Mitarbeiter zählen. Die Quelle spreche außerdem davon, dass die Angestellten aus Malta die Firma verlassen hätten.

Quelle: MCV

Kommentare

[Shadow_Man] schrieb am
Wenn Codemasters eh nur noch Rennspiele machen will, wie wäre es dann, wenn sie die Markenrechte von Operation Flashpoint an Bohemia (den Originalentwicklern des 1.Teils) übergeben würden? Das wäre doch was :-D
stormgamer schrieb am
Heißt Overlord ist damit offiziell tot. Schade, die ersten 2 Teile waren echt nicht schlecht
schrieb am

Facebook

Google+