Fallout 3: Exklusive Zusatzinhalte für PC/360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubisoft
Release:
15.10.2009
14.04.2010
15.02.2008
Test: Fallout 3
87
Test: Fallout 3
87
Test: Fallout 3
87

Leserwertung: 89% [102]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 3: Exklusive Zusatzinhalte für PC/360

Fallout 3 (Rollenspiel) von Ubisoft
Fallout 3 (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Auf Microsofts E3-Pressekonferenz stellte Bethesdas Todd Howard Fallout 3 vor - dabei gab es erstmals öffentliche Live-Material aus dem Spiel zu sehen. Nach dem Abschluss der Demo ließ er Gamedesigner mit Verweis auf die Oblivion-Download-Inhalte noch verlauten, dass man bisher sehr zufrieden mit dem Xbox Live Marktplatz gewesen ist. Man werde exklusiv auf Xbox 360 und PC Zusatzinhalte für Fallout 3 präsentieren.

Kommentare

Bright-Warrior schrieb am
Ich denke, dass da im Hintergrund ein wenig Geld geflossen ist. Es ist wohl kein Zufall, dass die Zusatzinhalte nur auf den Microsoft Platformen erscheinen, während Sony leer ausgeht. Ich mag solche Theorien eigentlich nicht, aber das ist hier die einzige Möglichkeit zu erklären, wieso die PS3 leer ausgeht. Denn dass es zuwenig Platz auf der Blu-Ray oder der Festplatte gibt, wage ich doch zu bezweifeln.
mannimal schrieb am
Naja, ich denke mal das nach Oblivion fast alle, die auf Zusatzinhalte stehen eh die PC Version kaufen werden.
Da gibt es halt die besseren Möglichkeiten für die modding-community.
Wieviel aufwand es wirklich ist, die Zusatzinhalte auf allen Platformen umzusätzen weiss ich nicht, aber sie haben hoffentlich nicht nur spieltechnisch von Oblivion gelernt, sondern auch was das verkaufen angeht.
Mit anderen Worten: Wenn es genug Konsolenverkäufe gab und man damit Geld machen kann, wird es auch auf Konsolen Zusatzinhalte geben.
........................naja....alle die auch nur ein wenig interesse an offenen Welten haben, werden sich die PC Version holen.......
johndoe731183 schrieb am
Aber nicht alle und auch nur wenn man sich das Spiel nochmal gekauft hat. Mich stört Zusatzinhalt nicht, aber ich find' es ätzend, dass die Zusätze nur Besitzern gewisser Plattformen zugänglich gemacht werden.
Das ist wie ein Arschtritt für die PS3 Besitzer, denn rein technisch ist es ja möglich, diese Inhalte auch dort zur Verfügung zu stellen. Das sind dann vermutlich Kunden zweiter Klasse für die, kann man sich überlegen, wie man darauf reagiert.^^
deralex schrieb am
Abwarten, bei Oblivion kamen die Zusatzinhalte am Ende auch auf PS3.
Linden schrieb am
Tamttai hat geschrieben:
Ilove7 hat geschrieben:Langsam nerven die zusatzinhalte, dass sind nur zusätzliche kosten für die spieler, anstatt es einfach allen zur verfügung zu stellen.
aber zusätzliche einnahmen/arbeit der entwickler ohne entlohnung findest du in ordnung? am besten das spiel kommt ganz umsonst?
Du kannst das Entwickeln eines Spieles doch nicht vergleichen, mit z.B. einer Map die talentierte Hobby Modder/Mapper dir in 2 Tagen erstellen. Die meisten Zusatzinhalte waren ja schon fertig, haben aber zBsp aus Zeitdruck oder Platzgründen oder schlichte Abzockerei nicht mehr mit ins Presswerk geschafft, siehe CoD4.
schrieb am

Facebook

Google+