Fallout 3: Broken Steel repariert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Publisher: Ubisoft
Release:
15.10.2009
14.04.2010
15.02.2008
Test: Fallout 3
87
Test: Fallout 3
87
Test: Fallout 3
87
Jetzt kaufen ab 4,99€ bei

Leserwertung: 89% [102]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout 3: Broken Steel repariert

Fallout 3 (Rollenspiel) von Ubisoft
Fallout 3 (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Vor ein paar Tagen hatte Bethesda das dritte Mini-Add-on für Fallout 3 veröffentlicht, PC-Nutzern blieb der Zutritt allerdings verwehrt - aufgrund eines DRM-Problems konnte die Broken Steel getaufte Erweiterung nach dem Herunterladen der Daten nicht ordnungsgemäß installiert werden.

Laut Bethesda hat man das Problem jetzt aus der Welt geschafft und eine neue Version auf den GFW Live Marktplatz gestellt. Weitere (englischsprachige) Hinweise zum Download gibt es an dieser Stelle.

Auch ein anderer Fehler wurde mittlerweile behoben: Die neuen Achievements werden jetzt in der Xbox 360-Fassung korrekt angerechnet.

Fallout 3
ab 4,99€ bei

Kommentare

TaLLa schrieb am
light_listener hat geschrieben:Wie ist das eigentlich, bekommt man nen neuen Char für dieses Addon?
Ich gehe mal davon aus das alle die es schon spielen wollten es schon gespielt haben, also verzichte ich jetzt auf Spoilerwarnungen. Am Ende von Fallout 3 wird man ja eigentlich zu Tode verstrahlt, von daher dürfte man ja nicht seinen ursprünglichen Charakter weiterspielen dürfen, rein storytechnisch.
Rein theoretisch schon, aber man spielt natürlich den alten Charakter weiter, weil er nicht tot ist.^^
Was anderes wäre auch reiner Schwachsinn für mich gewesen, nachdem man mit dem einen Charakter schließlich alles gemacht hat und das angehobene Level Cap hätte auch keinen Sinn.
Btw. hab ich auch mit nem einfachen verschieben Broken Steel zum laufen bekommen und es hat wunderbar funktioniert.
Warslon schrieb am
Kriegen die es überhaupt gebacken mal ein Addon fehlerfrei auf den Markt zu bringen?
light_listener schrieb am
Wie ist das eigentlich, bekommt man nen neuen Char für dieses Addon?
Ich gehe mal davon aus das alle die es schon spielen wollten es schon gespielt haben, also verzichte ich jetzt auf Spoilerwarnungen. Am Ende von Fallout 3 wird man ja eigentlich zu Tode verstrahlt, von daher dürfte man ja nicht seinen ursprünglichen Charakter weiterspielen dürfen, rein storytechnisch.
MoS666 schrieb am
Ich habe mir (als PC-Besitzer) das Add-On gleich am ersten Tag gekauft und hatte noch nie Probleme mit DRM. 8)
Einfach die Spieldateien vom Anwendungsverzeichniss des Live-Accounts in den Fallout 3 Ordner kopieren, über den Launcher mit "Datendateien" ins Spiel einbinden und loszocken.
Wenn ihr Wissen wollt wie das geht?
- Suchen nach "Anchorage.esm", dabei versteckte und Systemdateien mit einbeziehen.
- Die gefundenen Dateien im Anwendungsverzeichniss nach in den "Data-Ordner" des Fallout 3 Verzeichnisses verschieben.
- Über den Launcher "Datendateien" einbinden.
Grüße,
MoS
Don Tom schrieb am
Ich find es blöd. das man im PS3 Teile diese Magazins, über die Addons Postet. Obwohl man ja weis das die nicht für die PS3 zu haben sind! :cry:
schrieb am

Facebook

Google+