Tomb Raider: Legend: Keeley Hawes spricht Lara Croft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics (PC & Konsolen) / Buzz Monkey (PSP) / Human Soft (GBA & DS)
Publisher: Eidos
Release:
05.04.2006
01.12.2006
03.11.2006
31.10.2006
05.04.2006
05.04.2006
07.06.2006
07.04.2006
Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
76

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
56

“Technisch logischerweise die schwächste aller Fassungen, spielerisch einen Hauch vor der DS-Version - aber auch nicht viel mehr.”

Test: Tomb Raider: Legend
52

“Technisch auf sehr niedrigem Niveau, spielerisch noch eine Stufe darunter - die DS-Lara kann im Grab bleiben!”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Test: Tomb Raider: Legend
68

“Vom Umfang her ein echtes Tomb Raider, aber die schwache Technik reißt in Kombination mit der fummeligen Steuerung ein dickes Loch in die Faszination.”

Test: Tomb Raider: Legend
78

“Ein unterhaltsames Abenteuer, das in seinen besten Momenten die Nostalgie alter Grabräuber-Zeiten entfacht. Noch nicht perfekt, aber richtig gut!”

Leserwertung: 80% [31]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tomb Raider: Laras neue Stimme

Die berühmteste Lady der Videospiele bekommt nicht nur ein neues Äußeres verpasst, sondern spricht demnächst auch mit frisch geölter Stimme: Wie Eidos heute verlauten lässt, übernimmt die aus dem Fernsehen bekannte Keeley Hawes in der aktuellen Fortsetzung die Rolle der Lara. Über den deutschen Part der Besetzung ist momentan noch nichts bekannt.

Quelle: Pressemitteilung Eidos

Kommentare

Alastor schrieb am
Und wer zum Henker ist Keeley Hawes?
Sollte man die Dame kennen?
4P|Benjamin schrieb am
Hoppla, Crizi hat natürlich vollkommen Recht: Ubisoft hat mit Tomb Raider nicht viel am Hut. Da waren meine Gedanken wohl gerade woanders. Danke für den Hinweis.
Grüße,
Benjamin
Plastikkrieger schrieb am
Ich fände auch gut wenn die deutsche Stimme von der Synchro von Angelina Jolie kommen würde.
crizi schrieb am
Ähm... TR kommt garantiert nicht von Ubisoft. Auch wenn es um die Finanzen von Eidos nicht gut stehen mag, TR wird immer noch von ihnen veröffentlicht.
lorridor schrieb am
eidos ist pleite aber gut das ubisoft weiter macht hatte schon angst das ea sich tomb raider schnapt nochma glück gehabt ich hoffe legends wird so geil wie der erste teil auf ps1/pc :D
schrieb am

Facebook

Google+