True Crime: New York City: Fette & exklusive Soundtracks - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Luxoflux (PS2) / Exakt Entertainment (PC, Xbox, GC)
Publisher: Activision (Konsole) / dtp (PC)
Release:
24.11.2005
26.04.2006
24.11.2005
24.11.2005
Test: True Crime: New York City
46

“Cop-Abenteuer mit stimmungsvollem Szenario aber unzähligen Bugs und nervigen Spielspaßbremsen.”

Test: True Crime: New York City
27

“Cop-Abenteuer mit stimmungsvollem Szenario aber unzähligen Bugs und nervigen Spielspaßbremsen.”

Test: True Crime: New York City
59

“Cop-Abenteuer mit stimmungsvollem Szenario aber unzähligen Bugs und nervigen Spielspaßbremsen.”

Test: True Crime: New York City
56

“Cop-Abenteuer mit stimmungsvollem Szenario aber unzähligen Bugs und nervigen Spielspaßbremsen.”

Leserwertung: 62% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

True Crime: New York City mit exklusiven Soundtracks

Gamershell berichtet, dass der Musiker "Funk Doc" Redman zwei exklusive Songs zum Soundtrack von True Crime: New York City beisteuern wird. Außerdem feiert der Titel "Rush The Security" aus seinem kommenden Album Red Gone Wild Premiere und Redman wird als freischaltbarer Bonus-Charakter im Spiel auftreten.

Daneben bietet der Soundtrack über 80 lizenzierte Songs unterschiedlicher Stilrichtungen von Künstlern wie Jay-Z, Fat Joe, A Tribe Called Quest, The Ramones, The Velvet Underground, My Chemical Romance, The Bravery und Bob Dylan.


Kommentare

AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P><A href="http://www.gamershell.com/news/25154.html" target=_blank>Gamershell</A> berichtet, dass der Musiker "Funk Doc" Redman zwei exklusive Songs zum Soundtrack von True Crime: New York City beisteuern wird. Außerdem feiert der Titel "Rush The Security" aus seinem kommenden Album Red Gone Wild Premiere und Redman wird als freischaltbarer Bonus-Charakter im Spiel auftreten.</P><P>Daneben bietet der Soundtrack über 80 lizenzierte Songs unterschiedlicher Stilrichtungen von Künstlern wie Jay-Z, Fat Joe, A Tribe Called Quest, The Ramones, The Velvet Underground, My Chemical Romance, The Bravery und Bob Dylan.</P><br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=46287" target="_blank">True Crime: New York City: Fette & exklusive Soundtracks</a>
schrieb am

Facebook

Google+