Scarface: The World is Yours: Mixt euch den Wunsch-Soundtrack - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Radical Games
Publisher: Vivendi Games
Release:
20.10.2006
14.09.2007
04.07.2007
kein Termin
Test: Scarface: The World is Yours
73
Test: Scarface: The World is Yours
83
Test: Scarface: The World is Yours
75
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 86% [22]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Scarface: Einzelheiten zum Soundtrack

Den vollständigen Soundtrack rückt der Publisher zwar noch nicht heraus, doch Vivendi erlaubt einen ersten Einblick in die akustische Untermalung des Epos': So werdet ihr neben der Original-Filmmusik von Giorgio Moroder auch Stücke damaliger Pop-Größen sowie Tracks aktueller Künstler hören. U.a. sind Public Enemy, Judas Priest oder Iggy Pop auf dem Soundtrack vertreten. Und damit ihr nicht auf die Vorgaben der Entwickler angewiesen seid, dürft ihr außerdem euer eigenes Band mit dem Mix eurer Wahl zusammenstellen. Im Anschluss ein kurzer Ausblick auf das Line-Up der Filmumsetzung.

  • Debbie Harry - "Rush Rush"
  • Public Enemy - "Don't Believe The Hype"
  • Run DMC - "Sucker MCs"
  • Judas Priest - "Breaking The Law"
  • Rick James - "Super Freak"
  • Grandmaster Flash - "The Message"
  • Peter Tosh - "Steppin' Razor"
  • Rick James - "Give It To Me Baby"
  • Beth Anderson - "Dance Dance Dance"
  • Burning Spear - "Social Living"
  • Iggy Pop - "The Passenger"
  • Jonny Cash - "I'm An Easy Rider"

Quelle: Pressemitteilung Vivendi Games

Kommentare

schrieb am

Facebook

Google+