The Elder Scrolls 4: Oblivion: PS3-Inhalte auch für PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
01.11.2007
15.09.2010
15.09.2009
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88
Test: The Elder Scrolls 4: Oblivion
88

Leserwertung: 88% [217]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls 4: Oblivion
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Oblivion: PS3-Inhalte auch für PC

The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)
The Elder Scrolls 4: Oblivion (Rollenspiel) von 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3) - Bildquelle: 2K Games (PC & 360) / Ubisoft (PS3)

Bethesda Softworks wird die PlayStation 3-Version von The Elder Scrolls IV: Oblivion mit zusätzlichen Inhalten erweitern, dies verriet Produzent Todd Howard in einem Interview. Gleichzeitig versprach er, dass diese Zusätze auch für PC herauskommen sollen, ohne dafür einen Preis oder Termin zu nennen. In der neuen Quest-Reihe lässt euch die Partei "Knights of the Nine" mehrere Relikte suchen, die überall in der Welt verstreut sind, um letztendlich eine mächtige Waffe zu bekommen.


Quelle: IGN

Kommentare

TheExorzist schrieb am
Jop, ein richtiges Addon wär klasse. Freu mich jedoch auch schon auf dieses kleine Mini Addon. Wird bestimmt wieder geil. Für den ersten Durchlauf hab ich 160 Stunden gebraucht und - Gott bewahre - ich hätte wieder Bock es nochmal von vorne anzugehen. :?
Battle Snake schrieb am
War da nicht mal ein Gerücht im Umlauf, dass mal einer bei einem Onlineshop ein oblivion Addon entdecht hat, irgendwas mit white stallion? :?:
johndoe478604#2 schrieb am
Ja, stimmt.
Aber dennoch find' ich es besser so, da alles kompakter und spannender wirkt (auf Nebenquests bezogen).
Bei Morrowind waren die meisten Nebenquests im Schema von 0815-bringMirDies, KillDen, KillDie ;)
TNT.sf schrieb am
naja aber man hat in gut 100 stunden das mq und alle 5 fraktionen (ich zähl daedra mal mit dazu) locker durchgespielt. so wenig zu tuen gabs noch nie bei tes.
johndoe478604#2 schrieb am
Bubunator hat geschrieben:Der geringe Questumfang??? 8O Uff, ich spiels seit was weiß ich wie lange, aber es will kein Ende nehmen. Was ich aber auch sehr schön empfinde.
Stimmt.
Ohne die Nebenquests wäre Oblivion genauer gesagt ein Mist, denn die Hauptquests lassen mich nach dem xten Obliviontor einfach kalt, und die Story mündet in einem 0815-Plot.
Die Nebenquests aber sind herrlich und entfalten sich plötzlich von einem "hol mir dies" Auftrag zu einem riesigen Dungeonausflug, was locker mal ein oder zwei Stunden in Anspruch nimmt.
Einfach herrlich.
schrieb am

Facebook

Google+