Elite Dangerous: Eindrücke der "Planetary Landings"-Beta im Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
Q2 2017
Q2 2017
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
80

“Große spielerische Freiheit und ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas starre und altmodische Weltraumabenteuer aus.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
81

“Große spielerische Freiheit und trotz der Beschränkung auf Gamepads ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas altmodische Onlineabenteuer auch auf Xbox One aus.”

Leserwertung: 79% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite Dangerous: Eindrücke der "Planetary Landings"-Beta im Video

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development - Bildquelle: Frontier Development
Frontier Developments zeigt im Video Eindrücke des Beta-Tests von Elite Dangerous: Horizons (PC). Spieler können akkurat simulierte Planeten und Monde in der maßstabsgetreuen Nachbildung der Milchstraße erforschen. Im Laufe des kommenden Jahres 2016 sollen weitere Features dem Spiel hinzugefügt werden.

Letztes aktuelles Video: Planetary Landing Beta


Kommentare

bohni schrieb am
Dieses PR-Gelaber "Spieler können akkurat simulierte Planeten und Monde in der maßstabsgetreuen Nachbildung der Milchstraße erforschen. "
Dabei sind nicht einmal alle Monde aus unserem Sonnensystem enthalten .. und "akkurat" ?
"maßstabsgetreu"? ...
Warum schreibt 4P sowas völlig unrefklektiert in seine Beiträge? Es ist völlig unrealistisch was da behauptet wird und natürlich auch unwahr. Jeder Mond ausserhalb unsers Sonnensystems ist im besten Fall geraten ... über Planeten weiter draussen wissen wir gar nichts ... aber akkurat und masstabsgetreu .. klar doch.
casanoffi schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Gut, klang oben vielleicht etwas hart. Ich spiele es ja auch ab und an. Aber insgesamt weiß ich halt nicht so recht. Habe mit dem Spiel das Problem, dass es mich dauerhaft irgendwie nicht motivieren kann und das bisher gesehene Material auf Youtube und bei einem Arbeitskollegen kann mich denke ich auch nicht sonderlich lange bei der Stange halten. Mir kommt Elite auch nach einem Jahr noch vor wie ein Grundgerüst von was Großem, was aber nie wirklich über das Grundgerüst hinauskommt. :?
Gut, das wiederum kann ich vollkommen verstehen :)
E:D bietet, wie Du schon sagst, eher (noch) ein Grundgerüst von etwas Großem an, was (bisher) hauptsächlich im Grundgerüst erweitert wird, ohne irgendwie ans Eingemachte zu gehen.
Auch ich habe hin und wieder Bedenken, in welche Richtung sich das in den kommenden Jahren entwickeln wird. Vor allem, wenn solche (meiner Meinung nach) unnützen Dinge wie die separaten MP-Gefechte Close Quarter Combat hinzugefügt werden, die nicht so recht ins Gesamtbild passen wollen.
Ich werde viel Geduld (und Geld ^^) mitbringen und hoffen, dass sich das auszahlen wird.
Wenn es nicht so sein sollte, schade, aber dann ist das halt so und ich habe ja bisher auch schon sehr viel für mein Geld bekommen.
Finsterfrost schrieb am
Gut, klang oben vielleicht etwas hart. Ich spiele es ja auch ab und an. Aber insgesamt weiß ich halt nicht so recht. Habe mit dem Spiel das Problem, dass es mich dauerhaft irgendwie nicht motivieren kann und das bisher gesehene Material auf Youtube und bei einem Arbeitskollegen kann mich denke ich auch nicht sonderlich lange bei der Stange halten. Mir kommt Elite auch nach einem Jahr noch vor wie ein Grundgerüst von was Großem, was aber nie wirklich über das Grundgerüst hinauskommt. :?
casanoffi schrieb am
Finsterfrost hat geschrieben:Naja, wenn der Preis nicht so lächerlich wäre und man sich Horizons kaufen könnte, OHNE das Hauptspiel nochmal kaufen zu müssen, würde ich es mir ja überlegen. Auf der anderen Seite hat mir das Beta Gameplay bisher gereicht, anfangs ganz nett, aber es ist halt alles tot und toter als tot tot. Null Interaktion in den Städten und Außenposten, die Städte wirken nichtmal zu Ende designet. Fehlende Straßen, dazu wirkt alles generell irgendwie wie auf die Planetenoberflächen geklatscht, die Übergänge passen einfach null.
Ich möchte Dir nicht zu nahe treten, aber Du kennst die Horizons-Erweiterung nur aus Videos, richtig?
Wie genau kannst Du da über Gameplay & Co so verlässich urteilen?
Ja, es gibt sicher noch einiges zu verbessern - was es ja auch wird, es ist schließlich nur eine Beta.
Allein, was sich bereits innerhalb der Beta alles geändert hat, ist respektabel.
Finsterfrost hat geschrieben: Jammerschade, dass aus diesem Spiel nur so wenig gemacht wird.
Dir ist bewusst, dass aus dem Spiel permanent etwas gemacht wird?
Das, was man aktuell sehen kann, kann innerhalb kürzester Zeit schon wieder anders aussehen.
Alles ist immer nur eine Momentaufnahme, das Spiel entwickelt sich fortlaufend weiter.
Die Entwicklung und Erweiterung von E:D ist auf einen Zeitraum von knapp 10 Jahren ausgelegt.
Wenn ich den aktuellen Stand mit dem der ersten Beta vergleiche, dann sind das fast schon unterschiedliche Spiele.
Also, nicht verzagen und zu schnell den Kopf in den Sand stecken :D
Und vor allem: erstmal Beta-Phase abwarten und schauen, wie Horizons danach aussieht.
Finsterfrost schrieb am
Naja, wenn der Preis nicht so lächerlich wäre und man sich Horizons kaufen könnte, OHNE das Hauptspiel nochmal kaufen zu müssen, würde ich es mir ja überlegen. Auf der anderen Seite hat mir das Beta Gameplay bisher gereicht, anfangs ganz nett, aber es ist halt alles tot und toter als tot tot. Null Interaktion in den Städten und Außenposten, die Städte wirken nichtmal zu Ende designet. Fehlende Straßen, dazu wirkt alles generell irgendwie wie auf die Planetenoberflächen geklatscht, die Übergänge passen einfach null. Jammerschade, dass aus diesem Spiel nur so wenig gemacht wird.
schrieb am

Facebook

Google+