Elite Dangerous: Zweites Horizons-Update (Engineers) verschiebt sich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
Q2 2017
Q2 2017
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
80

“Große spielerische Freiheit und ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas starre und altmodische Weltraumabenteuer aus.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85

“Das großartige Vor-Ort-Gefühl und die überzeugende Cockpit-Simulation heben das Spiel in der Virtual Reality auf eine neue Stufe.”

Test: Elite Dangerous
81

“Große spielerische Freiheit und trotz der Beschränkung auf Gamepads ein hervorragendes Fluggefühl zeichnen das etwas altmodische Onlineabenteuer auch auf Xbox One aus.”

Leserwertung: 79% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite Dangerous: Zweites Horizons-Update verschiebt sich

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Development - Bildquelle: Frontier Development
Das zweite Update von Horizons, der vierteiligen Erweiterung für die Weltraum-Flugsimulation Elite Dangerous, wird sich verspäten. Das meldet PC Gamer und beruft sich dabei eine Mitteilung des Entwicklerstudios Frontier Development. Demnach benötigt man noch mehr Zeit für die Weiterentwicklung und kündigt an, dass das nächste Update erst ein gutes Stück nach dem Ende des laufenden Fiskaljahres veröffentlicht werden soll. Laut PC Gamer darf man wohl nicht damit rechnen, dass die Erweiterung "The Engineers" vor Juni angeboten wird, die u.a. ein neues Missionssystem und spielverändernde Beute (Loot) beinhalten soll. Eine Beta-Version könnte laut Community Manager Zac Antonaci aber noch im Mai erscheinen. Ursprünglich war ein Release Ende April angedacht, nachdem man im vergangenen Dezember mit Planetary Landings den ersten Teil von Horizons veröffentlicht hatte.

CEO David Braben bedauerte im Rahmen der Ankündigung die nötige Verschiebung, betonte aber, dass es Elite Dangerous auf lange Sicht nur dann gelingt erfolgreich zu sein, wenn das absolute Streben nach Qualität weiter im Mittelpunkt stehe.

Letztes aktuelles Video: Arena


Quelle: PC Gamer

Kommentare

Shackal schrieb am
casanoffi hat geschrieben:
Shackal hat geschrieben:Leider bin ich nicht auf meine Kosten gekommen denn wie schon mal geschrieben werde ich angezogen und abgestoßen von Elite und suche mit solchen ähnlichen Konzept auch ein MMO wo man auch gegen Ganker usw. vorgehen kann.
Ich habe damals aber sehr Extrem C64/Atari Elite gespielt :D
Auch fast 6 Jahre Eve online aber irgendwie fehlt mir ein gutes Weltraum/erforschen/Bau MMO.

Verstehe, ist PvP für Dich ein wichtiges Element in einem MMO?
Ich bevorzuge die, die auf Coop ausgelegt sind und, wenn es PvP gibt, man dieses soweit wie möglich umgehen kann ^^

Sagen wir mal so:
Ich ahbe in mein erstes MMO 100% PVP mit Wahrscheinlichkeit von 3 Wochen Arbeit zu verlieren 5 Jahre gespielt aber ich halte mich nicht für PVPler aber habe auch fast 6 Jahre EVE gespielt und viele andere auch Hardcore PVP im BG oder MMO.
Aber ich gehöre zu den Spieler die das heutige auf Basis dumme Abschlachten ohne Sinn nicht Spielen wollen.
Ich mag solches PVP nicht ausserdem kann PVP nur auf Basis der Gleichheit Funktionieren in ein MMO aber viele Spieler machen heute nur PVP um gegenüber anderen Spieler ebsonders wenn sie schwächer sind abzuschlagen oder einfach nur zu Frustrieren und da geht es nicht um Ware die der Spieler bei sich führt wie viele andere PVO MMO auch und man hat kaum eine chance sich zu wehren.
In unserer Zeit iste s halt ein Zombi PVP oder Kindergarten PVP sorry wenn sich jemand angesprochen fühlt aber habe seid 8 jahren kein PVP MMO gesehen das sich PVP überhaupt in die näche kommt.
casanoffi schrieb am
Shackal hat geschrieben:Leider bin ich nicht auf meine Kosten gekommen denn wie schon mal geschrieben werde ich angezogen und abgestoßen von Elite und suche mit solchen ähnlichen Konzept auch ein MMO wo man auch gegen Ganker usw. vorgehen kann.
Ich habe damals aber sehr Extrem C64/Atari Elite gespielt :D
Auch fast 6 Jahre Eve online aber irgendwie fehlt mir ein gutes Weltraum/erforschen/Bau MMO.

Verstehe, ist PvP für Dich ein wichtiges Element in einem MMO?
Ich bevorzuge die, die auf Coop ausgelegt sind und, wenn es PvP gibt, man dieses soweit wie möglich umgehen kann ^^
Shackal schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Ich spiele E:D ja bereits seit dem ersten Tag der Beta, mit einigen Unterbrechungen.
An Anreizen hat es mir aber nie gefehlt - ich bin mir aber bewusst, dass ich in der Hinsicht keine Messlatte bin.
Selbst wenn man nur von System zu System springen könnte um nach möglichen Planten Ausschau zu halten, würde es mir nicht langweilig werden.
Alles, was ich mir von E:D erträumt habe, habe ich bereits in der frühen Beta bekommen.
Alles, was jetzt noch kommt, ist Bonus.

Leider bin ich nicht auf meine Kosten gekommen denn wie schon mal geschrieben werde ich angezogen und abgestoßen von Elite und suche mit solchen ähnlichen Konzept auch ein MMO wo man auch gegen Ganker usw. vorgehen kann.
Ich habe damals aber sehr Extrem C64/Atari Elite gespielt :D
Auch fast 6 Jahre Eve online aber irgendwie fehlt mir ein gutes Weltraum/erforschen/Bau MMO.
casanoffi schrieb am
Shackal hat geschrieben:Da ist die Frage auf Konsum Spieler gehen oder auf Fan Spieler gehen denn beides geht nicht und Konsum Spieler sind eine sehr Problematische Kundschaft und dann wird ED auf jedenfalls von der Platte gewischt :twisted:
Endweder Spaß ohne ende oder alles ganz schnell erreicht und Projekt eingestellt :P
Ich beobachte aber schon länger nur ED und zum Glück habe ich kein Geld mehr ausgegeben,weil mir derzeit Persönlich zu wenig Spiel Anreize gibt aber solche Spiele Funktionieren nur auf Dauer und nicht Kurzfristig.

Ich spiele E:D ja bereits seit dem ersten Tag der Beta, mit einigen Unterbrechungen.
An Anreizen hat es mir aber nie gefehlt - ich bin mir aber bewusst, dass ich in der Hinsicht keine Messlatte bin.
Selbst wenn man nur von System zu System springen könnte um nach möglichen Planten Ausschau zu halten, würde es mir nicht langweilig werden.
Alles, was ich mir von E:D erträumt habe, habe ich bereits in der frühen Beta bekommen.
Alles, was jetzt noch kommt, ist Bonus.
Balmung hat geschrieben:Auch wenn ich die Verschiebung selbst etwas doof finde, dann werden sich die anderen Erweiterungen auch verschieben. Ich will meinen Avatar erstellen! :mrgreen:

Klar, ärgerlich sind Verschiebungen immer.
Ich habe es mir daher angewöhnt, vom Entwickler/Publisher voraussichtliche Deadlines einfach zu ignorieren ^^
Es kommt, wenn es kommt.
Balmung schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Ich hör schon den Mob nach Vergeltung schreien, weil sie ja bereits zum zweiten Mal den Vollpreis gezahlt haben, Horizons aber bisher nichts neues gebracht hat und sich weiterer Content aus noch verschiebt.
Das ist zumindest der Tenor aus der (vorzugsweise PvP-)Community, die sich mit dem Arena-Modus ein wenig auf die Hucke genommen fühlen. Das Elite: Dangerous nie als PvP-Spiel konzipiert wurde (und meiner Meinung nach hoffentlich auch nie in diese Richtung gehen wird), werden die nie verstehen.
Und auch dass E:D ein Langzeitprojekt ist und man es - meiner Meinung nach - gutheißen sollte, dass man lieber etwas verschiebt als kurzfristig unfertigen Mist zu veröffentlichen, nur damit der Mob, dem E:D zu wenig Inhalte bietet, zufrieden gestellt wird, werden diese Leute wohl auch nie verstehen.
David Braben hat in dem Interview erwähnt, dass das Entwicklerteam mit dem aktuellen Missions-System wohl auf dem falschen Pfad war, weil viele Spieler darauf nicht ansprechen würden.
Braben hat immerhin ausdrücklich erwähnt, dass Frontier Dev trotzdem keinen Kniefall vor der Ich-will-an-die-Hand-genommen-werden-Fraktion begehen wird ^^
Ich bin gespannt, wie sich das Missions-System verändern wird.
Allein mit der Einführung der Planetaren Interaktionen hat sich Horizon für mich schon mehr als gelohnt.
Dass es da andere Meinungen gibt, kann ich natürlich absolut nachvollziehen.
Mich ärgert es halt immer nur, wenn dieser Ärger darauf basiert, etwas zu fordern, was nie eingeplant war.

Da bleibt mir nur noch eines drunter zu setzen:
:Daumenrechts:
Auch wenn ich die Verschiebung selbst etwas doof finde, dann werden sich die anderen Erweiterungen auch verschieben. Ich will meinen Avatar erstellen! :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+