Starbreeze: Neue Projekte der Schweden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Woran arbeitet Starbreeze?

Starbreeze (Unternehmen) von
Starbreeze (Unternehmen) von - Bildquelle: Starbreeze
Starbreeze arbeitet derzeit offenbar an einigen neuen Marken. Neben Brothers: A Tale of Two Sons, einer Kollaboration mit dem schwedischen Filmemacher Joseph Fares, und Payday 2 erblickt man auf der offiziellen Webseite einen weiteren Neuzugang: Storm.

Dabei handelt es sich laut offizieller Angaben um einen Sci-Fi-Shooter, bei dem Koop den Schwerpunkt bilden soll. VG247 vermutet dahinter einen neuen Namen für den Shooter Cold Mercury, den man vor einiger Zeit bei Starbreeze auf Free-to-play-Basis in Angriff nehmen wollte. Allerdings wurde bereits bekannt, dass sich die Entwickler von dem F2P-Konzept verabschiedet haben. Storm könnte jetzt das Ergebnis dieser Neuorientierung sein.

Starbreeze hatte sich vor allem mit The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay und der grandiosen Comic-Versoftung The Darkness einen Namen gemacht. Zuletzt hatte man unter Electronic Arts versucht, die Marke Syndicate mit einem Shooter zu reanimieren - mit durchwachsenem Erfolg. Trotzdem waren die Schweden stolz auf ihr Spiel.

Kommentare

Cadeyrn schrieb am
GratisFrag hat geschrieben:"Storm" ist schon seit einiger Zeit bei "Overkill Software" in Produktion gewesen.
Overkill wird es wohl bei seiner Übernahme durch Starbreeze mitgebracht haben.
Genau genommen ist Storm damit also keine neue IP von Starbreeze und vor allem kein Ergebnis eines fruchtlosen F2P Versuchs.
Stützpfeiler für meine Behauptung:
http://www.overkillsoftware.com/?page_id=8
http://forums.steampowered.com/forums/s ... ?t=2596797

Wenigstens einer hat hier den Durchblick - Vielen Dank!
old z3r0 schrieb am
Starbreeze hat ein paar wirklich gute Spiele gemacht, allen voran The Chronicles of Riddick, was mich beim ersten Anspielen komplett umgehauen hat...
Das einzige Problem das ich mit Syndicate (und auch ein wenig mit Riddick) hatte, war der viel, VIEL zu starke Bloom-Effekt, den sie eingesetzt haben...
Marobod schrieb am
Ich warte heute noch auf ein zweites Enclave, das Spiel war großartig, und damit verbinde ich Starbreeze, von den oben genannten Spielen habe ich noch nie was gehoertO.o
schrieb am

Facebook

Google+