Starbreeze: Payday 3 wird in Angriff genommen; Overkill's The Walking Dead weiterhin in Produktion - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: -
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Starbreeze: Payday 3 wird in Angriff genommen; Overkill's The Walking Dead weiterhin in Produktion

Starbreeze (Unternehmen) von
Starbreeze (Unternehmen) von - Bildquelle: Starbreeze
Im aktuellen Geschäftsbericht hat Starbreeze bestätigt, dass Payday 3 langsam (für PC) in Angriff genommen wird. Das Spiel befindet sich gerade in der frühen Design-Phase und soll keinesfalls überstürzt veröffentlicht werden. Sie wollen sich die nötige Zeit nehmen, heißt es. Darüber hinaus wurde bekanntgegeben, dass sich Overkill's The Walking Dead für PC, PS4 und Xbox One noch immer in Produktion befindet. Das 4. Quartal 2017 (Oktober bis Dezember 2017) wird als Release-Zeitraum genannt.

"It is with great satisfaction that we also can announce that PAYDAY 3 production is officially initiated and at a full design stage. I'd like to especially clarify, that this project will enjoy as much time as we deem needed. It will be done when it's done. This is our single most important brand today and the cornerstone of our business and we will treat it accordingly. Updates in the near future might be scares and far between. You simply don't rush PAYDAY 3."


(Bildquelle: NeoGAF)
Quelle: Starbreeze, NeoGAF

Kommentare

DonDonat schrieb am
Hamu-Sumo hat geschrieben:Payday 2-DLCs kauft man auch grundsätzlich nur im Schub bei Rabattaktionen. ;)
Und dann sind sie trotzdem noch zu teuer: 88? für alle DLCs ist bei der langen Zeit wie das Spiel auf dem Markt ist einfach unverschämt, genau wie die gesamte DLC-Politik seitens Starbreeze :cry:
Hamurator schrieb am
Payday 2-DLCs kauft man auch grundsätzlich nur im Schub bei Rabattaktionen. ;)
Veldrin schrieb am
DLC-Schwemme incoming!
Payday *augenroll* Sooooo viel Potential und sowas von grandios in den Sand gesetzt! Das denke ich mir bei Payday 2.
Das Spiel lebt doch nur noch, weil es nix in der RIchtung gibt. Das isses doch. Gäbe es die gleiche Idee. Koop-Bankraub-etc. nur ohne 100.000 Sinnlos-DLCs, mit mehr Realismus (Keine Simulation!), dann würde Payday doch keiner mehr anrühren.
Stealth vorzugehen war doch so ein Bullshit mit den Skilltrees usw. Und die Sam-Fisher-Faustkampf-Ninjas und Juggernogs die da kamen, was für ein Bullshit.
DonDonat schrieb am
Bringt Payday 2 denn nicht mehr genug Geld :roll: ?
Anfangs fand ich Payday 2 noch ganz gut: als Coop Spiel durchaus zu gebrauchen, dann sind aber immer mehr und mehr und mehr kostenpflichtige DLCs dazugekommen und dass summiert sich aktuell auf einen Preis von 177? wobei genau ein kostenloses DLC angezeigt wird.
Sorry aber die Monetisierung hat das Spiel einfach ruiniert und wenn man Payday 3 genau so in Angriff nimmt ist es tot bevor es überhaupt richtig fertig ist :cry:
schrieb am