King Kong: Demo mit zwei Levels - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
02.12.2005
17.11.2005
17.11.2005
01.12.2005
17.11.2005
17.11.2005
kein Termin
03.03.2011
17.11.2005
Test: King Kong
84
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: King Kong
83
Test: King Kong
83
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: King Kong
83

Leserwertung: 86% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

King Kong - Demo

UbiSoft hat die versprochene Demo zu King Kong mit zwei Gameplay-Abschnitten veröffentlicht. Im ersten Teil dürft ihr in die Rolle von Jack Driscol schlüpfen und aus der Ego-Perspektive vor großen Dinos weglaufen sowie kleinere Angreifer umhauen. Das zweite Level bestreitet ihr aus der Verfolgerperspektive und zwar in der Haut von King Kong, der es mit drei T-Rex-Sauriern zu tun bekommt.

Download: Singleplayer-Demo (289 MB)


Kommentare

XMAN2k5 schrieb am
kann mir vieleicht irgendeiner helfen?
habe folgendes problem:
meine maus geht zwar im hauptmenü, aber im spiel dreht sich die ansicht automatisch... ich kann also meine ansicht nicht bestimmen... weiß einer wie ich das beheben kann... würde nehmlich schon mal gern die demo zocken *heul* danke im vorraus...
Mate57 schrieb am
die versprechungen waren ja geil, die demo wird dem allerdings nicht gerecht. OK, der 1. Level mit dem Menschen schon, aber der 2. mit King Kong ist schlecht: blöde Steuerung, miese Kameraperspektive, schlechtes Leveldesign. Ok, die Grafik ist hübsch, aber sonst?
Ich werd mir das Spiel, glaub ich nicht mehr kaufen. Dafür muss es besser sein!
Alpha eXcalibur schrieb am
Riesendemo? Dungedon Siege 2 hatte mit 1,4 GB das gut vierfache wie King Kong. ;)
Lemming4Life schrieb am
Zum Thema Staforce bei einer Demo, bei früheren Spielen die Starforce geschützt waren und deren Demos es nicht waren, haben einfallsreiche Leute, geschützte Dateien des Spiels durch die ungeschützten der Demo ersetzt(da ja meisst eh ein fast fertiges Produkt präsentiert wird), wie das im einzelnen geht, keine Ahnung, jedenfalls konnten sie dann das Spiel so Cracken. Das mit dem Schutz der Demo macht daher dann wirtschaftlichen sinn ;-)
A Lemming
johndoe-freename-87149 schrieb am
Echt Toll - da holt man sich so ein Riesendemo runter und dann meldet das blöde Teil auch noch das ein Kopierschutz installiert wurde! Was soll denn das bei einem Demo helfen??
schrieb am

Facebook

Google+