PlayStation 3: Naht der Rumble-Controller? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 189,99€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Rumblige News zur TGS?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Spätestens seitdem sich Sony und Immersion außergerichtlich geeinigt hatten und der Konsolenhersteller einwilligte, Lizenzgebühren für im Dualshock-Controller verwendete, aber bereits von Immersion patentierte Rumble-Technologie zu zahlen, wird in der Gerüchteküche munter spekuliert, ob und wann die Vibrationen im bisher 'unmotorisierten' Sixaxis-Controller auftauchen könnten. Vielen Spielern fehlt die Rüttelei, auch der eine oder andere Entwickler hatte sich lauthals über die Entscheidung gegen Rumble beschwert.

Konkrete Gerüchte hatte Sony bis dato immer dementiert oder nicht kommentiert, Vertreter des Unternehmens hatten allerdings immer betont, dass jene Funktionalität eines Tages durchaus wieder in Controller eingebaut werden könnte. Falls das nicht bereits der Fall gewesen ist. Laut den Redakteuren von 1UP wird Sony nämlich in dieser Woche einen PS3-Controller mit Rumblemotor auf der Tokyo Game Show vorstellen. Ähnliche Gerüchte hatte es bereits Anfang August gegeben, im Juli schon hatte das französische Magazin Jeux France berichtet, dass ein entsprechender Controller im September vorgestellt werden könnte.

Weitere Hinweise bzgl. vibrierender Gamepads kommen aus anderer Richtung: Pro-G sprach mit einem "Insider", dessen Angaben zufolge Entwickler nun Rumble-Funktionalität in ihren Spiele implementieren können. Dies sei seit dem neuesten Update des offiziellen PS3-Devkits möglich.


Quelle: Gizmodo
PlayStation 3
ab 189,99€ bei

Kommentare

Pesttod. schrieb am
Silenter hat geschrieben:Um wieder etwas Aktualität in die Format-Frage zu streuen:
Lost Odyssey für Xbox360, entwickelt von Mistwalker, wird einer offiziellen Ankündigung nach auf 4 DVDs ausgeliefert werden. Das Spiel erscheint am 06.12.2007 in Japan. :wink:
Siehst Du Howdie, so etwas wollte ich hoeren und dir unter die Nase reiben. Was meinst Du was in Zukunft passieren wird? Das Ganze erinnert an die PS1 Zeiten...
Sicher kann man 50 Mal aufstehen und die Dics wechseln, macht ja auch Spass... :lol:
Silenter schrieb am
Um wieder etwas Aktualität in die Format-Frage zu streuen:
Lost Odyssey für Xbox360, entwickelt von Mistwalker, wird einer offiziellen Ankündigung nach auf 4 DVDs ausgeliefert werden. Das Spiel erscheint am 06.12.2007 in Japan. :wink:
Howdie schrieb am
Jaja... der Job.
Ich finde es gar nicht zu früh für Blu Ray. Ich würde freiwillig nicht mehr auf meine BDs verzichten. Als Filmfan begrüße ich den Schritt von Sony ein BD-Laufwerk mittlerweile (war mal anders) absolut.
Nur reichen imo DVDs halt für Spiele noch locker aus. BD ist für Spieler relativ bedeutungslos. Das kann sich zwar ändern, aber das hat wahrscheinlich noch etwas Zeit.
Die Probleme mit GTA könnte man elegant mit der HDD der 360 umgehen, die ist auch wesentlich günstiger als der HD-DVD-Player.
Im Grunde gebe ich dir ja Recht. Man höre und staune ;)
Aber BD ist für Spieler einfach kein Totschlagargument wie das Portfolio der 360 eindrucksvoll beweist. Worauf die Spiele erscheinen interessiert mich nicht. Hauptsache die Dinger rocken!
Pesttod. schrieb am
Arbeiten, Arbeiten und Knueppeln, nicht war?
Mal sehen was hier noch rauszustenkern ist.. obwohl Vegetarier ja bekanntlich keinen Geschmack entwickeln koennen, unterhalte ich mich trotzdem mit Dir. :lol:
Noch ist es zu frueh die BluRay ins Rennen zu schicken meinst Du, dann lass mich argumentieren. Zum einen muss Sony das Laufwerk rechtfertigen, kann also kaum DVDs als Speichermedium fuer Spiele nutzen, zum anderen den Verkauf ihrer Filme durch den verbauten Player ankurbeln, man darf nicht vergessen, Sony besitzt mehrere Hollywood Studios, damit werden exklusive Filme auf BluRay angeboten. Warum kam MS mit ihrem nachgezogenem HD DVD Laufwerk? Na?
Ist es nicht das Karaoke Add On vom Mega Drive? Wozu brauche ich ein solches Laufwerk zum Spielen?, argumentiert hier jeder MS Boy, und trotzdem wird es als sinnvoll gefeiert.
Die BluRay bietet soviel Platz um keine Kompromisse machen zu muessen, findet der Programmierer sicher prima, zumal man durch den Entfall des Regionalcodes auf der PS3 gleich alle Versionen auf das Medium betten kann und somit keine Zeitverzoegerungen mit dem Verkauf der Umsetzungen in andere Gefilde riskiert. Aktuelle Spiele werden irgendwann uninteressant, wenn sie zu lange auf sich warten lassen, speziell wenn es sich um Jahre handelt, wirkt die Technik veraltet, Quatsch, das ist sie. :wink:
Ein HD DVD LAufwerk in der XBOX360 haette hier auch niemand schlechtgeredet, "Wozu brauche ich es, ist doch viel zu frueh", etc. Das neue GTA spricht eine deutliche Sprache. Und auch Spiele, die mehr als eine DVD benoetigen machen das, was ist schlimm daran?
Wir wissen doch alle welche Interessen die Firmen vertreten, das ist inzwischen so ausgelatscht wie die Schuhe von Howdie.. ^-^. Ein BluRay Spiel...
Howdie schrieb am
Hey Pest... long time no see ;)
schrieb am

Facebook

Google+