PlayStation 3: 40GB-PS3: US-Fassung mit Film - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

40GB-PS3: US-Fassung mit Film

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Fast schon erwartungsgemäß hat Sony das neue Modell der PlayStation 3 auch in den USA angekündigt - die ersten Gerüchte bzgl. der 40GB-Fassung, die weniger Schnittstellen hat und keine PS2-Spiele mehr abspielen kann, waren ja seinerzeit aus Nordamerika gekommen. Reuters gegenüber bestätigte SCEA-Präsident Jack Tretton nun, dass jene Version der Konsole dort ab dem 2. November verkauft werden wird.

Das System wird wie erwartet 399 Dollar kosten, im Gegensatz zur PAL-Fassung beinhaltet die US-Box laut Financial Times zudem noch die Blu-ray-Ausgabe von Spider-Man 3 - auch das hatte sich bereits angedeutet. Gleichzeitig wird der Preis der 80GB-Version der PS3 von 600 auf 500 Dollar gesenkt. Im Gegensatz zur 60GB-PS3, die in Europa noch so lange erhältlich sein wird, wie sie vorrätig ist, scheint es in Nordamerika zumindest keinen sofortigen Pläne zu geben, die große Schwester aufs Abstellgleis zu schieben. Der SCEA-Boss versicherte, dass beide Modelle in ausreichenden Stückzahlen für die Weihnachtssaison verfügbar sein werden.

Auf die nun fehlende Abwärtskompatibilität angesprochen äußert sich Tretton:

"An die Kunden, die PS2-Spiele konsumieren wollen, werden wir uns mit der PS2 richten, die weiterhin sehr wichtig ist. Das 40GB-Modell ist für Käufer gedacht, die PlayStation 3-Titel spielen wollen. [...] Abwärtskompatibilität ist eine nette, zweitrangige Funktion, die aber weit davon entfernt ist, höchste Priorität zu haben."

Kommentare

johndoe-freename-100618 schrieb am
gibt es das 40 gb ding schon in eur oder nicht
ich hab am dienstag in einem kaufhaus auf mallocra die 40gb fassung für 399? gesehen
ich war etwas verwundert und habe gestaunt was ich so in einer woche an news verpasse
bladesmoker schrieb am
Also, ich hab mir grad erst die 60'er geholt und bin vollst zufrieden (liegt wohl daran das ich kein Geld mehr für weitere Spiele hab :D ).
Ne 360 find ich für mich ... doof... da ich schon nen high end PC besitzte und beides ja M$ ist kommen fast alle spiele auch fürn PC... wenn auch mit verzögerung.
Habe auch keine PS2 , finde es aber gut das ich so Spiele wie GoW2 nachholen kann und die "Schränke" von Kumpels nach guten Spielen abstöbern kann.
Mfg
sinsur schrieb am
kann mir nich helfen wird echt immer shclimmer mit der ps3....wie unatraktiv das alles klingt...
ich hab gut 100 ps2 spiele ....ein anreiz der ps3 war diese hochskaliert auf einem lcd zu spielen....aber nich zum preiss eines pcs
johndoe464488 schrieb am
EvilNobody hat geschrieben:
ThePlake0815 hat geschrieben:
Black_Hand hat geschrieben:Für mich ist es mit eine der wichtigsten funktionen!
Wieso sollte ich mir Spiele kaufen die ich nach ein par Jahren nicht mehr spielen kann, weil die Hardware nicht mehr produziert wird.
Da lob ich mir den Computer, da kann ich noch min. 90% meiner Spiele spielen, und die anderen würden wohl auch über ein par Umwege funktionieren.
Und warum gibt es PS1 und PS2 Emulatoren für den PC, und Sony bekommt es nicht gebacken für ihre eigene Hardware einen Software Emulator zu schreiben.
... holt euch die XBox und gut is!
Ganz genau, mit diesem Satz hast du absolut Recht! :lol:
:lol: :lol: :lol:
@ThePlake0815: Naja ganz stimmt das mit dem PC nicht...
Nicht jedes altes Spiel wird auch auf einen der neusten Rechner laufen, denn es kommt ja aufs Betriebssystem an... Und grade Vista lässt da noch etwas zu wünschen übrig...
EvilNobody schrieb am
ThePlake0815 hat geschrieben:
Black_Hand hat geschrieben:Für mich ist es mit eine der wichtigsten funktionen!
Wieso sollte ich mir Spiele kaufen die ich nach ein par Jahren nicht mehr spielen kann, weil die Hardware nicht mehr produziert wird.
Da lob ich mir den Computer, da kann ich noch min. 90% meiner Spiele spielen, und die anderen würden wohl auch über ein par Umwege funktionieren.
Und warum gibt es PS1 und PS2 Emulatoren für den PC, und Sony bekommt es nicht gebacken für ihre eigene Hardware einen Software Emulator zu schreiben.
... holt euch die XBox und gut is!
Ganz genau, mit diesem Satz hast du absolut Recht! :lol:
schrieb am

Facebook

Google+