PlayStation 3: Dev-Kits günstiger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Dev-Kits günstiger

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Die PS3-Entwicklung ist teuer. Alleine für die so genannten Workstations musste man bisher einen ganzen Batzen Geld hinlegen. Wie Gamesindustry.biz meldet, hat Sony die Preise für die Development-Kits jetzt nahezu halbiert, um die Entwicklung von PS3-Spielen auch für kleinere Entwickler interessanter zu machen.

Das so genannte PlayStation 3 Reference Tool ist ab sofort für 7500 Euro zu haben.

"Da immer mehr Titel für das PS3-Format entwickelt werden, wird SCEI den Preis für das Reference Tool signifikant senken, um die Kosteneinsparungen an die Entwicklergemeinschaft weiter zu geben," heißt es seitens Sony.


Kommentare

hajdukimotski schrieb am
p0rn.Sheep hat geschrieben:
RoaGod hat geschrieben:
automan hat geschrieben:programmiertechnisch besser in den Griff bekommen...wenn ich das lese bekomme ich Bauchschmerzen...ich bin mal gespannt wie die Programmierer aus 256 MB Grafikkartenspeicher 512 MB (siehe 360) zaubern wollen damit die Texturen besser aussehen...da wo nichts ist da kann man auch nichts draus machen...träumt weiter Leute :lol:

Wenn ich das lese bekomm ich Bauchschmerzen :wink:
Die Xbox 360 hat keine 512MB Vram, sie hat 512 shared Speicher für CPU, GPU und den Sound.
PS3 hat 256MB Vram für die GPU, 256MB Arbeitspeicher für CPU, für Sound.
Die beiden Konsolen haben also identisch viel Speicher, nur so zur Info :)

Ich hab 2 GB für CPU und Sound und 320 MB für Graka :P
UND TROTZDEM NIX DAVON. he he he
Die aktuellen Konsolen werden uns noch sehr lange erhalten bleiben. Wenn ich daran Denke, wie die ersten Spiele für die PS2 aussahen, und sie mit den aktuellen wie RE4 vergleiche, bin ich mal gespannt, wie PS3 Spiele in 3 Jahren aussehen werden.

Wahrscheinlich immernoch schlechter als PC-Games :P

Diese sind auch nicht besonders besser. :lol:
SheepStar schrieb am
RoaGod hat geschrieben:
automan hat geschrieben:programmiertechnisch besser in den Griff bekommen...wenn ich das lese bekomme ich Bauchschmerzen...ich bin mal gespannt wie die Programmierer aus 256 MB Grafikkartenspeicher 512 MB (siehe 360) zaubern wollen damit die Texturen besser aussehen...da wo nichts ist da kann man auch nichts draus machen...träumt weiter Leute :lol:

Wenn ich das lese bekomm ich Bauchschmerzen :wink:
Die Xbox 360 hat keine 512MB Vram, sie hat 512 shared Speicher für CPU, GPU und den Sound.
PS3 hat 256MB Vram für die GPU, 256MB Arbeitspeicher für CPU, für Sound.
Die beiden Konsolen haben also identisch viel Speicher, nur so zur Info :)

Ich hab 2 GB für CPU und Sound und 320 MB für Graka :P
Die aktuellen Konsolen werden uns noch sehr lange erhalten bleiben. Wenn ich daran Denke, wie die ersten Spiele für die PS2 aussahen, und sie mit den aktuellen wie RE4 vergleiche, bin ich mal gespannt, wie PS3 Spiele in 3 Jahren aussehen werden.

Wahrscheinlich immernoch schlechter als PC-Games :P
Gerasim schrieb am
Auf-den-Punkt hat geschrieben:
Beklekle hat geschrieben:
RoaGod hat geschrieben:Klar doch, macht ja M$ auch nie, gibt doch immer noch diese HD-DVD Aktion in den USA, immer diese grünen Fanboys, mit ihren "Argumenten".

Was hat die HD-DVD aktion mit microsoft zutun?
Das ist ne Aktion von Toshiba und geht auf ihre Kosten.
googeln ftw.
Immer diese PS3 fanboys mit ihren verfehlten "Argumenten" :D :D

Toshiba gehört zur HD DVD Promotion Group wie auch Microsoft da passiert also nichts wo die Group auch MS sein OK zu gibt....
Alles was Toshiba in sachen HD DVD unternimmt ist das gleiche wie wenn es MS tuen würde und umgekehrt genauso...

BOOOOOM IN YOUR FACE
Auf-den-Punkt schrieb am
Beklekle hat geschrieben:
RoaGod hat geschrieben:Klar doch, macht ja M$ auch nie, gibt doch immer noch diese HD-DVD Aktion in den USA, immer diese grünen Fanboys, mit ihren "Argumenten".

Was hat die HD-DVD aktion mit microsoft zutun?
Das ist ne Aktion von Toshiba und geht auf ihre Kosten.
googeln ftw.
Immer diese PS3 fanboys mit ihren verfehlten "Argumenten" :D :D

Toshiba gehört zur HD DVD Promotion Group wie auch Microsoft da passiert also nichts wo die Group auch MS sein OK zu gibt....
Alles was Toshiba in sachen HD DVD unternimmt ist das gleiche wie wenn es MS tuen würde und umgekehrt genauso...
Beklekle schrieb am
RoaGod hat geschrieben:Klar doch, macht ja M$ auch nie, gibt doch immer noch diese HD-DVD Aktion in den USA, immer diese grünen Fanboys, mit ihren "Argumenten".

Was hat die HD-DVD aktion mit microsoft zutun?
Das ist ne Aktion von Toshiba und geht auf ihre Kosten.
googeln ftw.
Immer diese PS3 fanboys mit ihren verfehlten "Argumenten" :D :D
schrieb am

Facebook

Google+