PlayStation 3: PixelJunk Monsters & Folklore-DLC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 199,99€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PSN: PixelJunk Monsters

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Folklore-Besitzer werden im Rahmen des jüngsten PlayStation-Network-Updates mit einem kostenlosen Zusatzpaket für das Spiel beglückt. Dabei handelt es sich um den Gewinner eines Wettbewerbs, bei dem Fans eigene Designvorschläge für einen Folk einreichen konnten.

Das PSN-Spiel PixelJunk Monsters hingegen dürfte besonders Anhänger von Tower Defense und seiner Ableger ansprechen. Wie im Original geht es auch hier darum, Monster, die einen Pfad entlang laufen, mit eigenen Abwehrtürmen aufzuhalten. Dabei stehen einem wie üblich verschiedene Turmarten zur Verfügung, die natürlich auch aufgewertet werden können. Das Spiel schlägt mit fünf Euro zu Buche.

PlayStation 3
ab 199,99€ bei

Kommentare

_steve schrieb am
Zasalamel hat geschrieben: Der Euro steht doch schon besser als der Dollar da. he?
Jo, die EU hat ja auch kein Ausenhandelsdefizit in Mrd Höhe.
Aber davon abgesehen (heute, 26.1.08 ) :
8$ = 5,43 Eur
Also isses im EU Shop billiger :lol:
Gruß
Steve
Zasalamel schrieb am
Theo_Wuehler hat geschrieben:
...aber lass eines gesagt sein. Die Chance, dass es eines Tages so sein wird, dass der ? zum $ besser steht, ist um ein millionenfaches höher, als das sich etwas von heute auf gestern verändert.
Also, nur weil Redewendungen oder Formulierungen nicht immer schlüßig sind....blablabla
ich zocke weiter PS3 und gut....
[/b]
Sorry war nicht so gemeint! War etwas übertrieben. Aber den Satz mit der Chance hab ich nicht so ganz verstanden.
Der Euro steht doch schon besser als der Dollar da. he?
Theo_Wuehler schrieb am
Ich liebe es, wenn Leute nicht mal die einfachsten Rechenarten beherrschen und hier klugscheißen.
Mußte gar nicht das der Dollar so extrem von heute auf gestern gestiegen ist? 1$ = 1,45 ? ?!?!
Laughing
Eher andersherum:
1? = ca. $1,45
Seit der Einführung des Euros rechnet man die Beträge in der Mengennotation beim Euro.
Und dann ist das ganze zwar etwas billiger, aber noch nahe nicht kostenlos, wie es in der News steht

Ein DANK dem Herren von der WALLSTREET. Ich entschuldige mich aufrichtig, wehleidig und vor allem demütig dafür, dass ich mich so missverständlich ausgedrückt habe. Wie stehe ich jetzt nur in deinen Augen da???
es war ein gut gemeinter Hinweis an _Steve.
Ich gehe davon aus, wenn Leute in der Lage sind sich hier zu registrieren, wissen Sie dass der Euro nicht mehr wert ist, als der amerikanische Dollar.
...aber lass eines gesagt sein. Die Chance, dass es eines Tages so sein wird, dass der ? zum $ besser steht, ist um ein millionenfaches höher, als das sich etwas von heute auf gestern verändert.
Also, nur weil Redewendungen oder Formulierungen nicht immer schlüßig sind....blablabla
ich zocke weiter PS3 und gut....
===============================================
Wer einen Rechtschreibefehler findet, darf ihn behalten!
[/b]
Mo-2 schrieb am
Also Jungs:
Folklore:Add-On - Kostenlos
Pixeljunk Monsters
US Store: 8 Dollar
EU Store: 4,99 Euro
Zasalamel schrieb am
Theo_Wuehler hat geschrieben:Das Spiel schlägt mit acht Dollar zu Buche.'
Ihr habt euch in den falschen Store verirrt...
WIMRE stand da gestern was von 4,99 im dt. Store. Lohnt fast manchmal auch dort reinzuschauen Rolling Eyes
Steve

Dollar ---------> Euro 1,45 :D es lohnt sich manchmal auch umzurechnen 8O [/i]
Ich liebe es, wenn Leute nicht mal die einfachsten Rechenarten beherrschen und hier klugscheißen.
Mußte gar nicht das der Dollar so extrem von heute auf gestern gestiegen ist? 1$ = 1,45 ? ?!?!
:lol:
Eher andersherum:
1? = ca. $1,45
Seit der Einführung des Euros rechnet man die Beträge in der Mengennotation beim Euro.
Und dann ist das ganze zwar etwas billiger, aber noch nahe nicht kostenlos, wie es in der News steht
schrieb am

Facebook

Google+