Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 229,90€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: Firmware v2.70 im Blick

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Auf dem PlayStation-Blog schildert Eric Lempel ein paar der wesentlichen Neuerungen, die Teil des nächsten Firmware-Updates sein werden. So wartet Version 2.70 mit einem Textchat auf, in dem man sich mit bis zu 15 anderen Teilnehmern unterhalten kann. Man werde auch chatten können, während ein Spiel läuft.

In der Freundesliste in der XMB sollen Kontakte zukünftig auf Wunsch auch basierend auf ihrem Online-Status sortiert werden, außerdem kann man Dateien an die Nachrichten anhängen, die bis zu 3 MB groß sind. Das vorherige Limit betrug 1 MB.

Wer Filme im PlayStation Store erwirbt, wird diese dank v2.70 auf externe Speichermedien auslagern können, um Platz auf der internen Festplatte der PS3 zu schaffen. Das Backup dient später dazu, die Daten wiederherzustellen. Wer im Store Filme für die PSP erworben hat, kann diese auch auf die PS3 transferieren, um sie sich dort anzuschauen.

Einige der neuen Features werden auch in einem Video vorgestellt.

PlayStation 3
ab 229,90€ bei

Kommentare

Nicktorious BIG schrieb am
Eine gute Neuerung gibts ja auch: mann kann nun text kopieren + einfügen :)
DukeMayBe schrieb am
Das finde ich aber super, dass Sony mal den Arsch hochbekommt. Vielleicht wird es dann auch mal klappen, mit zocken und so... Wie auf meiner XBOX 360.
3agleOn3 schrieb am
Hunk hat geschrieben:Textchat?!
Das ist ja so 1999.
:lach:
HCdevil666 schrieb am
ich glaubs einfach immer weniger ....... aber ich hab glaub ich auch den sinn von so nem text chat auf konsole oder überhaupt heutzutage nicht ganz verstanden.....
bloedfish schrieb am
Ich zitiere gerade mal vom ps3blog.de - da gibts nämlich ein paar Punkte die scheint so ziemlich jede Seite die über das Update berichtet weg zu lassen.
Interessant ist vor allem der dritte Absatz. Ohne Worte...
"Ich habe mich wahnsinnig auf dieses Feature gefreut. Wie viele Millionen PSN-Benutzer empfinden es als lästig, immer wieder neue Nachrichten anzusetzen wenn sie sich mit ihren Freunden austauschen wollen, statt ein komfortables Instant-Messenger-artiges Feature zu nutzen?
Nun, so ein Feature gibt es jetzt. Fast. Die maximale Länge einer einzigen Nachricht ist auf genau 32 Zeichen beschränkt (ich kenne einen Haufen Sätze, die sich nicht auf 32 Zeichen zusammenquetschen lassen).
Außerdem hat Sony ein weitreichendes, rücksichtloses Zensurprogramm in diesen Text-?Chat? eingebaut. Beleidigende Worte? Zensiert. Worte, die auch nur im Entferntesten beleidigend aufgefasst werden können? (In machen Fällen sogar Worte, die sich nur auf beleidigende Ausdrücke reimen oder sich ähnlich schreiben) Nicht geduldet. Worte, die sich um sexuelle Dinge drehen? Zensiert. Worte, die auch nur im Entferntesten sexueller Natur sind? Werden durch eindrucksvolle Sternchen ersetzt. Worte, die etwas mit Religionen zu tun haben, zum Beispiel das Wort ?Jesus?? Not on Sony?s watch.
Ich weiß nicht was ihr davon haltet, aber das macht diese Chatfunktion für mich nutz- und belanglos. Denn dieser Regulierungswahn führt dazu, dass man ständig über Zensur stolpert, wo keine sein sollte - was haben sich die Leute bei Sony nur gedacht, muss man sich fragen, wenn harmlose Alltagsbegriffe wie ?bitte?, ?hör? und ?nicht? komplett durch Sternchen ersetzt werden? This is madness!
Dies ist kein verspäteter Aprilscherz, überzeugt euch selbst. Ihr seid dazu eingeladen, eure Meinung hier kundzutun."
Quelle: http://www.ps3blog.de/?p=18346&cpage=2
schrieb am

Facebook

Google+