PlayStation 3: Was bringt die Firmware 3.00? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Noch ein Firmware-Update in diesem Jahr

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Laut G4tv bekommt die PlayStation in diesem Jahr noch ein großes Firmware-Update spendiert: Mit der Version 3.00 sollen u.a. die Freundeslisten, die Xross Media Bar (XMB) und der PlayStation Store überarbeitet werden. Daneben wird auch das Trophäensystem runderneuert sowie die Personalisierung gefördert, indem man kostenlose oder Premium-Themen für den Hintergrund anfertigt oder sich Avatare anschafft.

Einen Überblick über die neuen Features findet man im PlayStation-Blog. Die Veröffentlichung der Version 3.00 ist für den 1. September vorgesehen. Dabei soll es laut Eric Lempel, Director of PlayStation Network Operations bei Sony, das letzte große Update für die PS3 in diesem Jahr werden.

Kommentare

sourcOr schrieb am
joker0222 hat geschrieben:mit aufgespieltem linux kannst du die PS3 als ganz normalen PC nutzen.
Wenngleich in der Praxis doch einige Einschränkungen bzgl. der leistung vorhanden waren.
Aber im Prinzip war das möglich.
Wurde von Sony ja auch so beworben: Die PS3 ist zwar teurer, aber man kann damit erheblich mehr machen, als nur spielen.

Harte Einschränkungen, vom normalen PC Meilen entfernt. Da geht doch aber eh nix voran, also weiß ich nicht, warum die Slim kein alternatives OS mehr haben darf. Würde den Schutz der PS3 imo eh nicht zu Fall bringen.
joker0222 schrieb am
mit aufgespieltem linux kannst du die PS3 als ganz normalen PC nutzen.
Wenngleich in der Praxis doch einige Einschränkungen bzgl. der leistung vorhanden waren.
Aber im Prinzip war das möglich.
Wurde von Sony ja auch so beworben: Die PS3 ist zwar teurer, aber man kann damit erheblich mehr machen, als nur spielen.
Pyrio schrieb am
Was konnte man denn mit Linux auf der PS3 alles anstellen??
joker0222 schrieb am
seh ich genauso.
kindischen blödsinn wie avatare, animiertes zeug, was nur länger dauert und nervt und ähnliches hätten sie behalten können.
was wichtig wäre ist PS2-Kompatibilität. so ist es nur ein überflüssiges 2.81 update.
mit dem wegfall der linux-möglichkeit bei der slim ist das ja auch so eine sache.
ursprünglich wurde die PS3 ja mal als eierlegende wollmilchsau beworben, die nicht nur spielekonsole, sondern im gegensatz zur Box auch multimediacenter ist und einen PC überflüssig macht.
damit ist es dann ja wohl vorbei.
Master Chief 1978 schrieb am
Super wieder ein FW Update das ich absolut nicht brauche! Lasst den stuß weg und patcht die Abwärtskompatibilität endlich rein!
Ich wollte schon auf meiner 360 kein neues Dashboard, löblich das man das bei Sony wenigstens noch umschalten kann. Und wer zu Teufel ausser Kiddies braucht Mii´s Avatare und diesen ganzen Rotz? Nee Danke.
schrieb am

Facebook

Google+