PlayStation 3: Produktionskostenschätzung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 199,99€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3 Slim: Produktionskostenschätzung

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Hinsichtlich der Produktionskosten ihrer Systeme hüllen sich die Konsolenhersteller für gewöhnlich in Schweigen, will man doch niemanden Einblick in den Verlust oder die Einnahmen pro verkauften System und eventuelles Potential für Preissenkungen geben.

Die Hardwarespezialisten von iSupply, die in der Vergangenheit schon mehrfach die Fertigungskosten diverser Systeme abgeschätzt hatten, haben sich nun die PS3 Slim vorgeknöpft. Das knapp 300 Dollar teure Gerät kostet Sony laut Einzelkomponentenanalyse angeblich 336 Dollar. Die Angaben lassen wohgemerkt noch die durch Lieferung und Marketing anfallenden Kosten außen vor.

Die teuerste Komponente ist laut iSupply das Blu-ray-Laufwerk, welches mit 66 Dollar schlägt. Der Cell-Chip landet mit einem Stückpreis von knapp 38 Dollar auf Platz 4.

PlayStation 3
ab 199,99€ bei

Kommentare

Onekles schrieb am
MrChronos hat geschrieben: Also bei mir ging das auf der 360. Musste dafür zwar den 360 stecker aufhebeln, weil sonst nicht beides gleichzeitig an die 360 passt, aber ansonsten konnte ich hdmi + optischen soundausgang nutzen.
[...]
Ja, ich weiß. Bei nem Kollegen klappt das auch tadellos. Aber die Microsoft Hotline erzählte mir, dass das mit neueren Boxen nicht mehr gehen würde. Ich hab dann nochmal ungläubig nachgehakt, ob das denn auch wirklich für das offizielle (!) Adapterstück zutreffen würde. Und irgendwie tut's das wohl. Meine einzige Möglichkeit für 5.1 Ton wäre jetzt also einen neuen Verstärker zu kaufen, der HDMI verarbeiten kann oder einen neuen Fernseher, mit optischem Ausgang. Beides ist mir zu doof.
Und dass die PS3 der 360 hardwareseitig hoffnungslos überlegen ist wird wohl niemand ernsthaft anzweifeln. Nützt aber nix, denn letzlich kommt's auf die Spiele an. Und das ist ganz einfach Geschmackssache. Manchen gefallen halt die Ps3-Exklusivtitel besser, manchen die 360-Exklusivtitel. Und ich spiel sie einfach alle.
MrChronos schrieb am
Onekles hat geschrieben: 2. Ich kann sie per optischem Kabel an meinem Verstärker anschließen und gleichzeitig per HDMI das Bild abfangen. Bei der 360 geht das nicht. Ehrlich, ich hab's versucht, ich hab sogar das völlig überteuerte Original HDMI-Kabel von MS gekauft - klappt nicht. Hängt der Adapter und das HDMI Kabel an der Konsole startet das Teil ständig neu. Also gibt's nur Fernseher-Sound. Krächzend, plärrend, ohne Bass. Nein, danke.
Also bei mir ging das auf der 360. Musste dafür zwar den 360 stecker aufhebeln, weil sonst nicht beides gleichzeitig an die 360 passt, aber ansonsten konnte ich hdmi + optischen soundausgang nutzen.
Das ist auch ein großer punkt der mich bei der box stört. sie ist selbst zwar günstiger als ne ps3, dafür zahlst du für das zubehör soviel, dass du eigentlich schon über dem preis einer ps3 bist.
Kommt halt immer drauf an, was man so benötigt.
W-Lan:
PS3 eingebaut
xbox 70? für nen schrottdongle der nicht mal wpa kann.
Festplatte:
PS3 kostengünstig durch beliebige 2,5 zoll-platte erweiterbar
xbox extrem teure preise für relaitv kleine box-exklusive platten
HD-Lafwerk: (unabhängig davon, dass HD-DVD gestorben ist)
PS3 bluray bereits eingebaut
xbox teures externes hd-dvd-laufwerk zukaufbar
Sony lässt halt eher auch dritthersteller an ihre konsole, als microsoft (die dadurch das preismonopol behalten).
so gesehen ist die xbox360 nur günstig für jemanden der nur die "rohversion" gebrauchen kann. sobald du W-Lan willst bist du schon auf mindestens dem gleichen preis.
ach ja @bpx: mit dem wirtschaftsstudium liegst du richtig bei mir.
Bluewoodtree schrieb am
Ich habe mir die PS3 auch nicht gekauft, weil sie technisch irgendetwas tolles zu bieten hat. Weil das hat sie einfach nicht. Wenn eine Konsole 3 Jahre auf dem Markt ist, kann sie einfach nicht technisch auf der Höhe der Zeit sein...
Ich habe mir die PS3 gekauft, weil ich einfach und unkompliziert spielen möchte und nicht irgendwie ein technisches High-End-Gerät haben möchte das Unmengen von Geld kostet.
Desweiteren finde ich die PS3 sogar recht günstig im Vergleich Preis/Leistung. Allerdings ist denke ich, ist das Preis/Leistungsverhältnis der XBox ebenso gut.
bpx schrieb am
Cloonix hat geschrieben:So viel Unsinn habe ich schon lange nicht mehr auf einem Fleck gelesen. Ihr seid alles ausgebildete Kaufleute und Wirtschaftswissenschaft-Studenten? Wie kann man nur so viel heiße Luft produzieren und immer noch der Meinung sein, man formuliert Fakten?
(Vereinzelt sind ja richtige Aspekte angeführt, aber die gehen unter in subjektiven Ratespielen. Lasst doch mal die Leute sprechen, die sich mit sowas auskennen, statt den sowieso von Mist überfüllen Raum, namens Internet, mit noch mehr Mist zu füllen)
Warum gibts hier nicht mehr Leute wie dich. Dieses Fanboy/Kellerkind gelaber geht einem hier so auf den Geist. Ein Glück gibt es noch Hoffnung :wink:
Cloonix schrieb am
So viel Unsinn habe ich schon lange nicht mehr auf einem Fleck gelesen. Ihr seid alles ausgebildete Kaufleute und Wirtschaftswissenschaft-Studenten? Wie kann man nur so viel heiße Luft produzieren und immer noch der Meinung sein, man formuliert Fakten?
(Vereinzelt sind ja richtige Aspekte angeführt, aber die gehen unter in subjektiven Ratespielen. Lasst doch mal die Leute sprechen, die sich mit sowas auskennen, statt den sowieso von Mist überfüllen Raum, namens Internet, mit noch mehr Mist zu füllen)
schrieb am

Facebook

Google+