PlayStation 3: '3D' ab Juni - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: '3D' ab Juni

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
'3D' ist bekanntlich bei Sony das neue 'HD', und so teilt der Hersteller dann auch mit, dass die ersten stereoskopischen Titel bzw. Updates für die PS3 im Juni veröffentlicht werden. Dann nämlich wird auch der jüngste Ableger der Bravia-Familie, die 3D-taugliche HX805-Reihe, in den Handel kommen.

Mit Titeln wie WipEout HD  und MotorStorm Pacific Rift über den trockenen Humor von PAIN bis hin zum vergnüglichen Spaß in Super Stardust HD findet sich dreidimensionale Unterhaltung für die gesamte Familie. Das Beste kommt zum Schluss: Zu allen neugekauften Bravia 3D-Fernsehern wird es im Juni die Spielesammlung kostenlos dazu geben.

Das Firmware-Update für 3D-Blu-ray-Filme wird erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Kommentare

suwe schrieb am
was alle hier zu übersehen scheinen ist das problem des input-lags der bei fast allen neuen fernsehern weit über 30ms liegt... das wird bei der high-end sony glotze nicht anders sein. ich persönlich habe keinen bock auf nem 2000 euro fernseher zu zocken der meine eingaben mit 3-4 frames verzögerung darstellt. da hol ich mir lieber ein älteres/günstiges gerät auf dem ich perfekt zocken kann... in dieser hinsicht kann man die neue mittel- und oberklasse modelle von sony und samsung (in meinen augen die einzigen vernünftigen lcd-tvs) komplett vergessen - ich suche schon seit 2 jahren den nachfolger für meinen sony aus der 4000er serie und bin bisher nicht fündig geworden weil der inputlag der alten sony unerreicht niedrig ist - und input lag is der wichtigste aspekt für leute die vernünftig zocken wollen
gruß - uwe
San Andreas schrieb am
Die sollen keine gammilge Spielesammlung, sondern einfach ne dicke PS3 dazu geben, dann beginne ich in Erwägung zu ziehen, mir Gedanken darüber zu machen, wie sinnvoll die Anschaffung eines neuen Fernsehers wäre. Bin mit meinem neuen sonst ganz zufrieden... ^^
myn3 schrieb am
Baralin hat geschrieben:Hei, 4players, macht man eine 3D-Special bitte. Denn mir ist absolut schleierhaft, warum die PS3 ein Software-Update braucht, wenn den 3D-Part der Fernseher eh selbst erledigen muss. Und warum braucht man spezielle Blurays für Film und Spiele?
Da wär mir ein Fernseher lieber, der aus allen Blurays und DVDs 3D machen kann...

da könntest du gleich fragen wozu man ne PS3 brauchst wenn der fernseher eh das bild darstellt. ^^
die PS3 muss dem TV das entsprechende 3d bild bzw bilder liefern damit er dann abwechselnd mit je 60Hz immer 2 (leicht) verschobene bilder darstellen kann für jedes auge. die brille schaltet es so dass jedes auge auch nur das bild bekommt das es sehen soll. der rest läuft in deinem hirn das setzt dann aus den bildern den 3d effekt zusammen. kennst ja sicher aus büchern wenn man dann schielen muss ^^
warum je 60Hz? -> damits nicht flimmert.
warum funzt es nur mit 3D TVs und nicht mit den bisherigen 120Hz TVs? -> 120Hz TVs rechnen aus den bildern die sie z.b. mit 60Hz bekommen zwischen 2 bildern ein zwischenbild hinein. dadurch glättet sich der ablauf. die TVs nehemen bilder aber nur mit 60Hz an
3D TVs müssen aber bilder mit 120Hz ANNEHMEN können die sie von einem 3D gerät bekommen und dann für jedes auge flimmerfreie 60Hz zu haben.
schrieb am

Facebook

Google+