PlayStation 3: Gerücht: Neues Modell? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Gerücht: Neues Modell?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Im Internet macht derzeit ein Gerücht die Runde, wonach Sony möglicherweise an einem neuen PS3-Modell arbeitet. Als hauptsächlicher Anlass wird ein verbesserter Kopierschutz genannt, der jetzt wie bei der Xbox 360 nicht länger auf dem Motherboard, sondern im Inneren des Laufwerks verwurzelt werden soll. Das berichtet zumindest die Webseite Gamertell und bezieht sich dabei auf nicht näher genannte, aber angeblich verlässliche Industriequellen.

Zusätzlich sollen zukünftige PS3-Disks mit einem digitalen Wasserzeichen markiert werden, damit sie von dem neuen Laufwerk auf Authentizität geprüft werden können. Damit würde man zumindest auf den neuen Modellen dem Abspielen von Raubkopien (vorerst) einen Riegel vorschieben. Der Hack von GeoHot, mit dem der Sicherheitsmechanismus der Konsole geknackt wurde, öffnete die Tür für Kopien und das Abspielen selbst erstellter und damit nicht lizenzierter Software.

Die neue Hardware-Version soll außerdem von einem neuen Firmware-Update begleitet werden, das auch optimierte Treiber für die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen beinhalten wird. Damit soll die PS3 in der Lage sein BD-Java während der Wiedergabe von 3D-Filmen zu verarbeiten.

Angeblich soll das neue Modell gleichzeitig mit einer weiteren Preissenkung eingeführt werden, die zur Tokyo Game Show im September erwartet wird. 

Kommentare

Hardtarget schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:
Kuemmel234 hat geschrieben:
X-Live-X hat geschrieben:Gibts auch effektiv irgendwas, was dem Benutzer ein Vorteil bringt? [...], Festplattengröße?
Naja, 'ne neue Festplatte kostet nicht mehr viel. So lange die nicht zu schnell ist, kannst Du da auch eine 1TB Festplatte reinbasteln - meine ich. Zumindest ging das mit meiner 120. Die war vorher nicht drinne('ne andere, die jetzt im Laptop ist).
Dass ich die selbst tauschen kann, ist mir klar. Wobei 1 TB nicht ohne weiteres geht, da es die (noch) nicht mit 9,5mm Bauhöhe gibt.
Es ging mir aber eher darum, dass Sony selbst vielleicht mal zumindest mit diesem Update auch gleich zumindest mal eine 500GB Version anbietet.
die ps3 verarbeitet doch nur bis zu 500 gigs ..... :Kratz: ????
HanFred schrieb am
Reenchen=) hat geschrieben:schön für die,die noch keine ps3 haben,sinnlos für die,die bereits eine haben...
wer kauft sich denn freiwillig noch eine 2. ps3?
Wenn die alte kaputt geht, sonst macht man das logischerweise nicht.
Reenchen91 schrieb am
schön für die,die noch keine ps3 haben,sinnlos für die,die bereits eine haben...
wer kauft sich denn freiwillig noch eine 2. ps3?
Inari schrieb am
Swatfish hat geschrieben:Kann ich mir kaum vorstellen das sich eine neue Version noch lohnt
Ich kaufe mir wahrscheinlich im März eine PS3. Für mich würde sich eine Preissenkung jedenfalls definitiv lohnen :)
Vanquish00X hat geschrieben: Ausserdem denke ich das Sony dieses neue Wasserzeichensystem testen will. wenn es, sagen wir mal, bis zu einem Datum X nicht gehackt werden konnte, bauen sie es ebenfalls in die PS4
Ich denke auch, dass das ein Feldtest für mögliche PS4-Sicherheitssysteme darstellen könnte.
Vanquish00X schrieb am
Swatfish hat geschrieben:Kann ich mir kaum vorstellen das sich eine neue Version noch lohnt
Wird noch genügend Leute geben die sich eine PS 3 kaufen. Kommen ja noch einige Hits, eine neue Konsole ist ja bislang nichtmal angekündigt. Die PS3 wird es also noch ein bisschen geben.
Ausserdem denke ich das Sony dieses neue Wasserzeichensystem testen will. wenn es, sagen wir mal, bis zu einem Datum X nicht gehackt werden konnte, bauen sie es ebenfalls in die PS4
schrieb am

Facebook

Google+