PlayStation 3: Festplatte nur optional? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kommt die PS3 standardmäßig ohne Festplatte?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Muss die Festplatte für die PS3 extra angeschafft werden? Das japanische Magazin Famitsu will laut GamesIndustry.biz erfahren haben, dass Sony genau wie schon bei der PS2 die Festplatte nur optional anbieten und diese nicht zur Standardausstattung der NextGeneration-Konsole machen will.

Allerdings wies der PlayStation-Vater Ken Kutaragi wohl erst kürzlich darauf hin, dass eine endgültige Entscheidung noch nicht gefallen sei. Außerdem überlege man, eine 80 Gigabyte große Festplatte für die PS3 anzubieten, während die Xbox 360 mit "nur" 20 Gigabyte auskommen muss.

Schon auf der PS2 wurde deutlich, dass die Festplatte nur wenige User nutzten - allen voran die Spieler des Online-Rollenspiels Final Fantasy XI. Sollte die PS3 also tatsächlich ohne Festplatte ausgeliefert werden, würden Fans von MMO-Spielen vermutlich eher zur Microsoft-Konkurrenz greifen, da gerade solche Spiele massig Speicherplatz benötigen. Sony hingegen könnte auf die Connectivity der PS3 zu Speichermedien wie Memory-Sticks setzen, die das Spielen von speicherhungrigen Titeln auch ohne Festplatte ermöglichen könnten.

Eine weitere Möglichkeit bestünde natürlich auch darin, die PS3 in zwei verschiedenen Versionen auf den Markt zu bringen, wie es zuvor bereits bei der Xbox 360 vermutet wurde. Demnach könnten die Käufer zwischen einer Standardversion und einer teureren Variante mit Festplatte wählen.

 


Quelle: Gamesindustry.biz

Kommentare

sad 13 schrieb am
Hoffentlich ist eine Festplatte dabei !!!
Alastor schrieb am
hajdukimotski hat geschrieben:Ha ha...das kann doch nicht wahr sein,warum muss es hier immer so zugehen.Jeder mag das was er mag,lasst einfach jeden seinen Zug fahren,ohne ihn von dem Zug schmeissen zum wollen.War nur ein gäg.Also gibt euch die hände brüder und schwester,wir sitzen doch alle in einem Boot...PEACE!!!
Das ist wahr.
hajdukimotski schrieb am
Ha ha...das kann doch nicht wahr sein,warum muss es hier immer so zugehen.Jeder mag das was er mag,lasst einfach jeden seinen Zug fahren,ohne ihn von dem Zug schmeissen zum wollen.War nur ein gäg.Also gibt euch die hände brüder und schwester,wir sitzen doch alle in einem Boot...PEACE!!! :RR:
Cabal2k schrieb am
*lol*
jetzt muss ich dir ja schon wieder antworten weil du so bresig bist....mensch, ich sollte für nachhilfe an dir echt mal geld von deinen eltern nehmen.
Also, ich wusste das du es nicht kapierst, was will man von einem sonderschüler auch anders erwarten.
\"Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen\" bedeutet das jemand einen anderen z.b. nicht als Fanboy beschimpfen sollte wenn er selber einer ist. Dies muss aber gleichzeitig nicht heißen das der beschimpfte auch ein fanboy ist oder zugibt einer zu sein, es ist lediglich eine schlussfolgerung dessen das der beschimpfer selbst einer ist. Leute die etwas nicht wahrhaben wollen, es selber sind und dieses dann auf andere projezieren, wie du z.b., auf diese Leute passt dieser spruch.
Ich weiß, auch dies ist dir zu hoch....aber ich denke mal das man es so einem wie dir halt nicht erklären kann. So, und nun geh wieder schön an deine xbox und geh uns hier nicht auf den keks.
In diesem Sinne
c2k
----------------------
Reiß dich endlich mal zusammen.... >_<
Verwarnung!
johndoe-freename-82113 schrieb am
süß der kleine, xbox-torrentz sagst du? nie gehört....klär mich mal auf was das ist...
ROFL!
Sorry, ist dir nicht gelungen der Versuch. Erst sagst du "kläre mich" auf und dann "Glashaus". Forget it du Anfänger! :lol:[/quote]
schrieb am

Facebook

Google+