PlayStation 3: Gerüchte und Fakten? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 229,90€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 3 - Anonyme Infowelle

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Spong vermeldet in Anlehnung an einen Artikel des amerikanischen PlayStation Magazine (PSM) interessante Neuigkeiten zur PS3, die den Kollegen angeblich von einer anonymen Quelle zugesteckt worden sind.

Demnach soll die PS3 deutlich einfacher zu programmieren sein als Microsofts Xbox 360, die angeblich über ein paar nervige Flaschenhälse verfügt, die die Leistung der Konsole ausbremsen. Aus anderen Kreisen hat man dagegen schon oft das genaue Gegenteil gehört - vor allem die neuartige Cell-Architektur der PS3 soll nicht einfach in den Griff zu bekommen sein.

Generell gehe man davon aus, dass die PS3 deutlich leistungsfähiger sei als die Xbox 360:

"Once we have final hardware for both next-gen systems, we'll have a much better idea of how they compare, but the general consensus right now is that the PS3 is considerably more powerful than the Xbox 360 across the board," so die nicht namentlich genannte Quelle. "It's important to get a good idea of which is the most powerful soon, since multiplatform games will need to be either ported down from PS3 to 360 or vice-versa.”

Außerdem plant man bei Sony einen neuen Online-Service, der es mit Xbox Live aufnehmen soll.

"They [Sony] have a whole division that was put in place after the Network Adaptor was released for PS2 that basically dropped focus on PS2 and moved to planning the PS3," wird eine weitere, namenlose Quelle zitiert. "They knew that early that they were not going to compete during the current generation."

Besonders interessant ist jedoch die Aussage, dass Sony die PS3 bereits innerhalb von neun Monaten WELTWEIT auf den Markt bringen will. Angeblich soll auf der CES in Las Vegas der Startschuss zum Konsolen-Launch und einigen First- und Third Party-Spielen fallen.

Außerdem wurde eine Liste mit Titeln veröffentlich, die sich zur Zeit in Arbeit für Sonys neues Baby befinden:

Activision:
Spider-Man 3

Bandai:
Mobile Suit Gundam

EA:
NFSU 3
Madden NFL 2007
Medal of Honor
NBA Live 2007
Fight Night Round 3
Def Jam 3
Tiger Woods PGA Tour 2007
New SSX
New Burnout

Majesco:
The Darkness

Buena Vista Interactive:
Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest

Capcom:
Return of a "beloved fighting franchise"
New Ghouls ‘N' Ghosts
Devil May Cry 4
RE 5

Rockstar:
GTA 4
Western-themed action game believed to be Red Dead Revolver 2

Sony:
New Team ICO project
Genji 2
Warhawk
I-8
The Getaway 3
Killzone 3
Gran Turismo 5
Hot Shots Golf
MotorStorm
Eyedentify
Heavenly Sword
Formula One 2007
New WipeOut

Sony Online Entertainment:
Marvel comics MMORPG
Untitled Fantasy MMORPG

Namco:
Tekken 6
Ridge Racer 6

Eidos:
Tomb Raider Next-gen

LucasArts:
Star Wars: Clone Wars
Indiana Jones

Konami:
Metal Gear Solid 4
Suikoden V
Castlevania

Midway:
Unreal Tournament 2007
New Mortal Kombat
Stranglehold

Atari:
Test Drive Unlimited

THQ:
New WWE Project

Sega:
Fifth Phantom Saga
Sonic The Hedgehog
Condemned: Criminal Origins

Tecmo:
Fatal Frame 4

Ubisoft:
Prince of Persia 4
Killing Day

Koei:
Ni-oh

Ebenfalls in Entwicklung:
Dark Sector, Dirty Harry, Battle Angel, Alita, Project Avalon, Endless Saga, Lair, Possession, Death Jr., Metronome, Psychopath, FF XIII, Alan Wake 

Bitte bedenkt: Da PSM keine namentlichen Quellen nennen konnte, gehören die z.T. zugegebenermaßen interessanten Aussagen zumindest so lange in die Gerüchteküche, bis Sony offizielle Statements abliefert.

 


PlayStation 3
ab 229,90€ bei

Kommentare

johndoe-freename-83820 schrieb am
Nur die Titel:
WIPEOUT *Daumendrück*, DMC4, Getaway 3 und GTA rechtfertigen einen Kauf der PS3, allerdings werde ich sie auf keinen Fall importieren.
Max Headroom schrieb am
Viel Rauch um nichts...
Schliesslich wird heute Mr.X sagen, die PS3 ist einfacher zu programmieren, während 2 Wochen später Ms.Y in der Official XBox Magazine das genaue Gegenteil behauptet. Und eines Tages wird Herr Z in der Nintendo-Magazine einen \"anonymen Zeugen\" haben, der schon die unglaublich einfache und kostengünstige Programmierung der Revolution lobt.
Solange wir keines dieser Geräte vor uns liegen sehen und dazu noch Entwickler, die uns das klipp und klar in\'s Gesicht sagen, haben wir das volle Recht über jedes Wort zu grübeln... und zu zweifeln (^,-).
Mich reizen da schon die geplanten Titeln und das Online-Portal. SONY hat da eine MEEEEEENGE nachzuholen, wenn sie auch nur annähernd das gigantische X-Box Live Niveau erreichen wollen. Der Ansatz war da, nur der Support war in der PS2-Zeit unter aller Sau. Ob die genug Reserven im Petto haben/hatten, dies auszumerzen ??
@Ragism:
Einerseits haben wir eine 3-Core-Technologie der 360 und auf der anderen Seite eine komplett neue Prozessorarchitektur der PS3
Wie die Daten nun in Threats gespalten werden, muss der Programmierer selbst entscheiden, das ist Fakt. Aber er muss nicht das Herz der XB360 oder der PS3 in Assembler ansprechen. Die Zeiten sind seit dem Atari Jaguar vorbei, dies erledigen leistungsfähige (C-)Compiler von sich aus (^,-).
Das heisst, ob ein Entwickler die Künstliche Intelligenz auf CPU-1 und das I/O auf CPU-2 splittet, um die restliche Hauptarbeit auf der CPU-3 zu verrichten, das ist in der Planungsphase zu entscheiden. Der Programmierstil muss stimmen und die Daten müssen sauber getrennt und später auch erfragt werden. Ob es nun 2 CPUs sind - wie damals bei Quake auf dem PC - oder gleich 8 wie bei der PS3, das ist im Grunde genommen egal. Ob es 3 CPUs mit HT-Technik sind, oder ob 8 getrennte Kerne, das ist nicht soooo entscheidend. Letztenendes ist es nur eine Variable im...
Zierfish schrieb am
seid wann entwickelt der Ex M$ Mitarbeiter von Valve für Sony ... hab ich da was verpasst?
johndoe-freename-84142 schrieb am
Der Typ von Valve hatte bereits Devkits der PS3 und Kojima ebenfalls, beide haben gesagt die Xbox 360 ist einfacher zu handhaben. Der Text kommt aus einem OPM und die OPM lässt jedes andere offizielle Mag im Regen stehen was die glaubwürdigkeit angeht, das war schon immer so und wird scheinbar immer schlimmer.
ogami schrieb am
@hajdu
Selbst die finalen 360 Kits sind noch nicht lange vorhanden, da also von damals zu reden ist ein wenig schwach, wenn z.B. Epic selbst sagt sie haben letzte Woche erst eins bekommen. Und Sony ebenfalls selbst sagt das die finalen PS3 Kits zum Großteil im Dezember verschickt werden (zum Straßenverkaufspreis von 25.000 US$)
schrieb am

Facebook

Google+