PlayStation 3: Doch nicht zu 100% abwärtskompatibel? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3 doch nicht 100%ig abwärtskompatibel?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Was hat Sony über Microsoft gespottet, als eingeräumt wurde, dass nicht alle alten Xbox-Spiele kompatibel zur Xbox 360 sein werden. Stattdessen versprach man eine hundertprozentige Abwärtskompatibilität der PS3 bis hin zu ersten PlayStation. Laut Gamesindustry.biz geht Sony das Thema mittlerweile jedoch etwas vorsichtiger an.

"Man kann noch nicht abschätzen, ob die PS3 hundertprozentig abwärtskompatibel sein wird," so Sony-Sprecher Reiko Sakamoto gegenüber IDG News Service. "Aber wie wir bereits früher in diesem Jahr gesagt haben, wollen wir so nah wie möglich an dieses Ziel heran kommen."

Und dass Sony selbst bei der PS2 schon Probleme hat, zeigt das neue Japan-Modell (SCPH-75000-Serie) der erfolgreichen Konsole, das im nächsten Monat auf den Markt kommen wird: Dieses verweigert schlichtweg das Abspielen von 38 PSone und neun PS2-Spielen, darunter Hits wie Tekken 5 , Hitman: Contracts und Resident Evil.


Kommentare

johndoe-freename-72134 schrieb am
Naja glücklicherweise stehe ich mit meiner Meinung nicht alleine da.
Warum alte games auf einer neuen Konsole spielen? Naja man hat ja immer noch den Bonus das die Games schneller laufen und ein bissl besser aussehen. Zudem finde ich es bei weitem besser, wenn ich an meinem Fernseher nur eine Konsole dran stehen habe anstatt noch ein paar alte Konsolen dazu.
Zudem muss man bedenken, dass einige Leute, die sich eine Next Gen. Konsole kaufen, ihre alten verkaufen, um sich die neue leisten zu können. Da ist man dann nachher doch heilfroh wenn man die alten Games noch auf der neuen Zocken kann.
Ich halte die AWK in den ersten ein bis zwei Jahren für relevant, da viele die wahrescheinlich überteuerten Spiele der Next Gen. Konsolen gar nicht kaufen können.
Aber der Hauptgrund, warum Sony die AWK gewährleisten will, ist doch eigentlich ganz klar: Sie wollen die Lebenszeit der PS2 verlängern. Also im Prinzip also eine rein Gewinnbringende Sache. Aber warum nicht...
Alpha eXcalibur schrieb am
Ja klar kauft man sich eine NEUE Konsole wegen NEUEN Games. Aber es gibt Leute auf dieser Welt, die nun einmal nicht alles aufeinmal bezahlen können, vor allem wenn die Konsole an sich schon ein wenig teurer ist. Dann ist man verdammt froh, dass die alten Games in neuem Glanz erstrahlen können. Ich denke das ist besser als wenn die neue Konsole nach dem Kauf nur zu Hause rumsteht und man darauf warten muss, bis man sich ein NEUES Games leisten kann.

Was ist denn das für ne Logik?
Also neue Konsole aber kein neues Spiel. *lol*
Da lohnt sich der Kauf der Konsole ja echt...
Hauptsache man hat eine schweinteure Konsole oder was? Wo bitte ist da der Sinn wenn man eh schon eine alte Konsole für die alten Spiele hat?
Wenn man das Geld für Konsole aber keines mehr für Spiele hat dann wartet man besser bis der Preis runtergeht, dann kann man sich nämlich auch ein Spiel dazu kaufen. Und wenn man keine alten Spiele hat dann kosten alte Spiele für die neue Konsole genau so Geld.
Wer eine neue Konsole am Starttag kauft und kein Spiel dafür will ist nicht dumm, da gebe ich dir sogar recht, so jemand ist in Wahrheit einfach SAUDUMM!
Wenn man sich beides nicht leisten kann wartet man bis der Preis fällt und zockt solange ALTE Spiele auf ALTER konsole. Alles andere ist ein Dummheit nicht zu überbieten.
Ich sage nur PISA. ;)
[EASY]BlackSheep schrieb am
Und dass Sony selbst bei der PS2 schon Probleme hat, zeigt das neue Japan-Modell (SCPH-75000-Serie) der erfolgreichen Konsole, das im nächsten Monat auf den Markt kommen wird: Dieses verweigert schlichtweg das Abspielen von 38 PSone und neun PS2-Spielen, darunter Hits wie Tekken 5 , Hitman: Contracts und Resident Evil.
OHNE SHIZZLE???
johndoe-freename-72134 schrieb am
@Copyc@t
Oh man das wusste ich gar net. Ich dachte bisher immer, das das Playstation 2 Spiel Tekken 5 nicht laufen würde. Aber wenn es sich nur um den Savebildschirm von Tekken 3 handelt, der dann ab und zu mal einfreirt, dann kann man jawohl damit leben. Danke für die Infos!
@4P Micheal
Ich denke, es wird Zeit für eine Richtigstellung, meinst du nicht?
@Alpha Excalibur
Ja klar kauft man sich eine NEUE Konsole wegen NEUEN Games. Aber es gibt Leute auf dieser Welt, die nun einmal nicht alles aufeinmal bezahlen können, vor allem wenn die Konsole an sich schon ein wenig teurer ist. Dann ist man verdammt froh, dass die alten Games in neuem Glanz erstrahlen können. Ich denke das ist besser als wenn die neue Konsole nach dem Kauf nur zu Hause rumsteht und man darauf warten muss, bis man sich ein NEUES Games leisten kann. Und einen Sprung in der Schüssl haben die Leute auch nicht, wenn du es nicht nutzen willst, dann sieh es doch als nettes Feature, was derzeit aber nur Sony in größerem Ausmaß bietet.[/quote]
Alpha eXcalibur schrieb am
So ganz versteh ich die Aufregung um Abwärtskompatibilität aber eh nicht, sowohl bei Xbox360 als auch bei PS3. Kaufen manchen wirklich eine Next Gen Konsole nur um dann alte Spiele drauf zu daddeln? Klar ist es praktischer, aber ich habe ehrlich gesagt wenns hinkommt bis heute gerademal 4-5 Stunden PSone Spiele auf der PS2 gespielt. Klassiker sind natürlich immer was feines, aber man kann ja auch nicht von den Herstellern erwarten das bis in alle Zeit alles abwärtskompatibel ist was es 1,2,3 Generationen vorher gab. Die Idee wie sie Nintendo mit dem REV verfolgt ist da schon ausgeklügelter und sinnvoller aber mir persönlich dann doch wieder zu kommerziell.
Neue Konsolen kauft man doch generell in erster Linie wegen neuen Spielen und derren Grafikpracht. Wer eine neue, sauteure Konsole kauft und damit in erster Linie alte Spiele daddeln will hat meiner Meinung nach nen Sprung in der Schüssel.
schrieb am

Facebook

Google+