PlayStation 3: RSX-Chip ist fertig - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 212,00€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: RSX-Chip ist fertig

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Nach Angaben des Chipherstellers nVidia ist der RSX-Grafikprozessor für die PlayStation 3 fertig gestellt und bereit, in Produktion zu gehen. Allerdings wird man von Sony im laufenden Quartal (bis Ende April 2006) keine Lizenzgebühren erhalten, so zumindest Marc Burkett, nVidias Chief Financial Officer. Folglich wird man vor Mai wohl nicht mit der PS3-Produktion beginnen, was eine Veröffentlichung der Konsole im Frühjahr, wie von Sony behauptet, weiter unwahrscheinlich macht.

Quelle: Mercurynews.com
PlayStation 3
ab 212,00€ bei

Kommentare

diabooloo schrieb am
SlainAndara hat geschrieben:
Evin hat geschrieben:Naja, die Emotion-Engine hat mit God of War erstaunliches geschaffen...und hätte man der PS2 ein Hardware-AA verpasst wär die Grafik eigentlich fast auf Xbox-Niveau. *spekulier*
Na dann eher AF (Anisotrope Filterung) ;-), finde die Grafik garnet so eckig, eher voll vermatscht oda verschwommen, oda vieleicht auch niedrig aufgelöst :-). Mich stört auch das Kantenflimmern, aber schlimmer find ich eben die unschärfe. Muss dazu sagen das es bei mir aufm TFT noch tick unschärfer ist als aufm Fernseher. Das kommt denk ich aber weil ich ne blöde VGA Box mit TV-Tuner von Logik 3 gekauft habe... Mit S-Video Kabel ist es schärfer aber der Kontrast stimmt net, alles zu Dunkel.. Kontrast und Helligkeit Einstellung am TFT und im Tuner helfen da nicht weiter.
Die ersten Beiträge hier hatten mich auch verwundert das Nvidia garnet so toll sei wie ich dachte, aber wurde ja augeklärt. Für mich jedoch dennoch erstaunlich das mehr IntelGPU onboard Karten gekauft wurden als Ati und Nvidia, grad bei Populären Magazinen wie PC Games und Gamestar(ab18 Abo. 8)) werden die nicht wirklich getestet/vorgestellt. Vieleicht hab ich au nie wirklich geguckt, wann liest man schon den Hardware-Bereich :roll:
Da ich mit Nvidia zufrieden bin ("GF4800Ti",GF6600GT dann GF7800GTX) finde ich es gut das sie die GPU herstellen, glaube kaum das die jetzt ne blöde GPU herstellen nur weil es für eine Konsole ist, ihr Name steht trotzdem...
SlainAndara schrieb am
Evin hat geschrieben:Naja, die Emotion-Engine hat mit God of War erstaunliches geschaffen...und hätte man der PS2 ein Hardware-AA verpasst wär die Grafik eigentlich fast auf Xbox-Niveau. *spekulier*
Na dann eher AF (Anisotrope Filterung) ;-), finde die Grafik garnet so eckig, eher voll vermatscht oda verschwommen, oda vieleicht auch niedrig aufgelöst :-). Mich stört auch das Kantenflimmern, aber schlimmer find ich eben die unschärfe. Muss dazu sagen das es bei mir aufm TFT noch tick unschärfer ist als aufm Fernseher. Das kommt denk ich aber weil ich ne blöde VGA Box mit TV-Tuner von Logik 3 gekauft habe... Mit S-Video Kabel ist es schärfer aber der Kontrast stimmt net, alles zu Dunkel.. Kontrast und Helligkeit Einstellung am TFT und im Tuner helfen da nicht weiter.
Die ersten Beiträge hier hatten mich auch verwundert das Nvidia garnet so toll sei wie ich dachte, aber wurde ja augeklärt. Für mich jedoch dennoch erstaunlich das mehr IntelGPU onboard Karten gekauft wurden als Ati und Nvidia, grad bei Populären Magazinen wie PC Games und Gamestar(ab18 Abo. 8)) werden die nicht wirklich getestet/vorgestellt. Vieleicht hab ich au nie wirklich geguckt, wann liest man schon den Hardware-Bereich :roll:
Da ich mit Nvidia zufrieden bin ("GF4800Ti",GF6600GT dann GF7800GTX) finde ich es gut das sie die GPU herstellen, glaube kaum das die jetzt ne blöde GPU herstellen nur weil es für eine Konsole ist, ihr Name steht trotzdem aufe Verpackung und evtl. Konsole.
Evin schrieb am
Naja, die Emotion-Engine hat mit God of War erstaunliches geschaffen...und hätte man der PS2 ein Hardware-AA verpasst wär die Grafik eigentlich fast auf Xbox-Niveau. *spekulier*
Balmung schrieb am
Also ich nicht wirklich, ich brauch nicht nochmal so ein Hype um eine GPU wie bei der PS2 damals. Wie hat Sony damals nur ihre eigens entwickelte GPU der PS2 in den Himmel gelobt und Tatsache ist, das die GPU nicht annähernd so gut ist, wie Sony sie dargestellt hat, allein das Kantenflimmern...
Nekras schrieb am
Das natürlich, aber das steht auch nicht zur Diskussion. Ich finds trotzdem lustig das Nvidia die PS3 so hinten anstellt. Die wirklichen Gründe dafür würden mich schonmal interessieren, also ob entweder Faktor PC Marktposition oder eben Zahlungsprobleme von Sony den Ausschlag geben. Beides wäre extrem peinlich für die beiden Unternehmen.
Da sehnt man sich doch glatt nach den Zeiten zurück als Konsolenhersteller ihre Chips noch selber herstellten...
schrieb am

Facebook

Google+