PlayStation 3: Probleme mit Abwärtskompatibilität? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Probleme mit Abwärtskompatibilität?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Im Gespräch mit Electronic News hat Tom Reeves von IBM unter anderem über die Abwärtskompatibilität der PlayStation 3 gesprochen. Wir erinnern uns: Sony hat in diversen Aussagen immer wieder betont, dass die PS3 100%ig kompatibel zu den beiden Vorgänger-Konsolen sein wird und in diesem Zusammenhang oft einen Seitenhieb auf Microsoft ausgeteilt, das bekanntlich nur ausgwählte Xbox-Titel auf der 360 lauffähig macht.

Laut Reeves hat aber auch die PS3 momentan noch Probleme mit etwa 40 Titeln vorheriger Generationen, die nicht zufriedenstellend auf der neuen Konsole laufen. Allerdings bescheinigt er Sony einen enorm hohen Qualitätsanspruch, denn die Japaner scheinen tatsächlich auf eine 100%ige Abwärtskompatibilität zu pochen.

"Sony legt großen Wert auf Qualität und die Abwärtskompatibilität. Sie wollen es ordentlich anpacken. Sie haben ein Spiel nach dem anderen getestet. Nachdem 40 PlayStation 1-Spiele nicht ordentlich liefen, wurde ihr Qualitätsanspruch nicht erfüllt," so Reeves.

Obwohl es noch ein paar Probleme gibt, scheint Sony ins Sachen Abwärtskompatibilität gut im Rennen zu liegen. Was sind schon 40 Titel im Hinblick auf das gigantische PlayStation-Spieleangebot?


Kommentare

Zc-Y schrieb am
Dann hab ich das falsch verstanden @ Arkune
- Spielt in Japan keine Rolle(und für mich als Nippon-fan(und Japan- RPG-Fan ) ein wichtiger Faktor)
Daher dachte ich du zählst ihm JRPGs auf der 360 auf.
Behelith schrieb am
Arkune hat geschrieben:Ich gebe euch schon recht das die XBox 360 nicht ?der? Bringer ist in Japan aber im Vergleich zur XBox hat sich da schon viel verbessert.

Da hast du voll und ganz recht.
Ok ihr habt mich überzeugt. Das ist der falsche Thread um über die 360 zu reden. Hat trotzdem Spaß gemacht :lol:
johndoe464488 schrieb am
Ich bin auch der Meinung. Schreibt weniger, wer soll da noch mitkommen, außer ihr selbst. :?
Arkune schrieb am
Es ging nur darum das es aus Japan kommt. N3 ist auch kein RPG sondern ein Actionspiel, Project Sylph ist ein Weltraumshooter und OverG ist nicht nur eine Pseudosimulation sondern auch ein Flop in so ziemlich jeder Hinsicht aber alle kommen aus Japan.
Ich gebe euch schon recht das die XBox 360 nicht ?der? Bringer ist in Japan aber im Vergleich zur XBox hat sich da schon viel verbessert.
Ich meine ich habe 9 Nippon RPGs für die PS2 und 14 für die PSOne, da sind doch 5 mögliche (Cry on, Blue Dragon, Lost Odyssee, Trusty Bell, Enchant Arms) für die XBox360 kein schlechter Schnitt für eine Konsole die in Japan ?flopt? oder meint ihr nicht?
(P.S.: Es könnten ja auch noch mehr als die 5 werden.)
P.S.: Verdammte Scheiße hier geht?s doch um die Abwertkompatibilität der PS3 und nicht um die 360. Das war mein letzter Beitrag dazu in diesem Topic.
Balmung schrieb am
Project Sylpheed ist auch kein RPG, ging ja um japanische Spiele. Mehr sag ich dazu nicht mehr, keine Lust mich schon wieder darauf einzulassen wieso die XBox360 noch lange nicht in Japan als "kein Thema" bezeichnet werden kann.
schrieb am

Facebook

Google+