PlayStation 3: Videokonferenz-Technologie lizenziert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Videokonferenz-Technologie lizenziert

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Worthplaying meldet, dass Sony eine Technologie-Lizenz für Videokonferenzen von CPI in Anspruch genommen hat. Das Abkommen beinhaltet auch die Nutzung der Software innerhalb der PlayStation-Produktpalette, also wird die Technologie vermutlich auch bei der PlayStation 3 zum Einsatz kommen.

Kommentare

Behelith schrieb am
Ok ich hab ein paar wissenslücken gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Was sind Videokonferenzen?
Ist CPI ein Unternehmen und für was steht die Abbkürzung CPI.
Ich danke schon im Vorrau für erklärungen. Und flames werden ignoriert. :wink:
Balmung schrieb am
Die Frage ist aber, ob diese PC GPU dann auch ehr für HDTV entwickelt wurde, weil ich denke da wird es schon einige Dinge geben, die man für HDTV optimieren kann.
Das Problem bei Sony ist einfach, das sie die PS3 ohne Rücksicht auf Kosten entwickelt haben. Leistung ganz oben auf der Prioritätenliste, Kosten ganz unten. Es macht einfach den Eindruck, als hätte man die PS3 einfach entwickelt und am Ende dann gesagt "so und jetzt schaun wir mal was uns eine Konsole kosten wird" und nachdem sie die Kosten sahen, war direkt mal der zweite HDMI Anschluss weg (und andere vorher angekündigte Dinge). MS ging da wohl ehr ein Mittelweg "Gute Leistung, aber nicht all zu teuer" und Nintendo wird wohl von Anfang gesagt haben "Wir produzieren eine günstige Konsole".
Seth666 schrieb am
Deswegen sind ja jetzt GPU's, die in PC's arbeiten, nicht schlechter.
Die von euch genannten "PC GPU" in der PS3 wird ja trotzdem Hardwarenäher programmiert, als in einem PC.
Warten wir es ab. Der 17.Nov ist doch so oder so ein gefundenes Fressen für viele Magazine um beide Konsolen zu vergleichen.
Und ich prognostiziere mal, dass diese Diskussionen nie Enden werden.
Die ganzen Diskussionen gab es schon vor x Generationen und wird es auch noch mit den kommenden Generationen geben.
Dreht doch mal die Zeit nach vorne.
*schnarch*
johndoe-freename-88043 schrieb am
Ich geh ja auch nicht zu einer Baufirma und sag "hier ist das Geld, bauen sie mir damit irgend ein Haus".

Eben drum, allerdings können viele soweit nicht denken. Vor allem eine ganz gewisse Spezies. Sony ist allerdings wirklich zu Nvidia gegangen und hat gesagt gebt uns mal eine gute GPU. Mehr nicht, daraus resultiert dann ein PC Pendant. Kommt davon wenn man sich seiner Sache zu sicher ist.
Balmung schrieb am
Jo, nur weil die GPU von ATI ist, heisst das nicht das MS ATI nur gesagt hat die sollen ihnen einfach mal so irgend eine GPU entwickeln. MS hat auch hier mitgeredet was die GPU haben soll und was nicht und nach diesen Punkten wurde dann die GPU entwickelt. Ich geh ja auch nicht zu einer Baufirma und sag "hier ist das Geld, bauen sie mir damit irgend ein Haus".
schrieb am

Facebook

Google+