PlayStation 3: Noch später als März? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Noch später als März?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Microsoft nutzt nach Sonys PS3-Geständnis rund um die Verschiebung die Gunst der Stunde, um weiteres Öl ins Feuer zu gießen. So hat sich jetzt laut Gamespot Microsofts David McLean zum Thema geäußert: Für ihn und jeden anderen bei Microsoft war es demnach keine Überraschung, dass Sony den Launch der PS3 nach hinten verschieben würde. Allerdings malt er ein noch schwärzeres Bild, als es Sony vergangene Woche selbst zeichnen musste:

"Die PS3-Verschiebung überrascht mich nicht - und es würde mich auch nicht wundern, wenn dieses Produkt auch im März nächsten Jahres nicht auftaucht," so McLean.

Für enttäuschte PS3-Vorbesteller will Microsoft zumindest in Australien anscheinend attraktive Bundles anbieten, die sie doch noch zum Wechsel ins Xbox 360-Lager bewegen sollen. Nähere Informationen wollte McLean jedoch noch nicht verraten.

Allerdings zeigt er sich selbst ein wenig enttäuscht, dass der direkte Vergleich zwischen PS3 und Xbox 360 zumindest in den PAL-Territorien nicht zum Weihnachtsgeschäft stattfinden wird.

"Es wäre schön für die Leute zu sehen gewesen, was die Xbox 360 im Vergleich zu Sony für Weihnachten zu bieten gehabt hätte[...]," meint McLean.

Den Wii hat man bei Microsoft dagegen auf der Rechnung und glaubt, dass die Nintendo-Konsole mit dem innovativen Controller ihre Nische auf dem Markt füllen wird. Trotz der neuen Spielerfahrung mangelt es dem Wii laut McLean jedoch an echter Next-Gen-Power, weshalb er die Xbox 360 besser für die nächste Konsolengeneration gerüstet sieht.      


Kommentare

Arkune schrieb am
leifman hat geschrieben:größtenteils gehe ich mit deinen erläuterungen konform, aber:
woher die gewissheit das der integrierte blu-ray-player in der ps3 zweit- oder drittklassig ist? link? quelle? test?
zu sagen das war schon immer mit der ersten generation der player, sei es dvd oder cd reicht mir nicht! <- siehe xbox360

Verstehe ich nicht. Die Xbox 360 ist kein reiner DVD-Player und schon gar nicht der ersten Generation, was hat die damit zu tun?
Und das die Technik ausgereifter wird ist nun mal so. Damalige DVD-Player schreien auf oder hacken wenn es zum Layerwechsel geht, das Problem wurde mit der Zeit gelöst und heutige DVD-Player läst das absolut kalt.
Sony hat bereits einen miesen DVD-Player in der PS2 abgeliefert, wenn es um das Spielangebot geht beruft man sich gerne auf das Gesetzt der Serie, hier könnte man das auch.
Die 360 ist als DVD-Player zu laut. (Der DVD-Player der Xbox 360 ist übrigens Progressiv Scan fähig.)
Niemand hat behauptet der DVD-Player der 360 wäre gut, nein er unterliegt den Standalone Geräten alleine schon wegen der Lautstärke und da ist doch der Punkt!
Die Konsolen sind SCHEISSE als Player.
Was sollte das Statement mit der 360 zeigen? Das moderne DVD-Player kacke sind oder wie?
Schau dir mal einen harman DVD31 oder so an und dann die PS2 oder 360, die PS2 und 360 wirken wie ein billiges Spielzeug dagegen was Audio, Bildqualität und Lautstärke angeht.
Dein vergleich zeigt doch das Kombi-Geräte kacke sind, und die PS3 wird eines?
Das kritisieren von Sony ist nicht gleich das Loben von MS das sollte man vielleicht mal anmerken.
sieht man ja an der xbox360 das man nicht sagen kann neue generation = leise!
jetzt sagst du wahrscheinlich datentransferrate hat sich erhöht etc.!

Was hat das wieder mit der 360 zu tun?
Das Statement von Zierfish ist doch...
Zierfish schrieb am
naja also um den grafischen Unterschied zwischen PS2 und Xbox diskutier ich hier nicht... wer den nicht erkennt, dem ist nicht mehr zu helfen... sry...
und zum Player und zur Lautstärke...
ich hab mit der 360 schon so einige Filme gesehen, und sie ist mir zu laut. Sicher ist sie schon sehr leise, aber was nützt mir leise, wenn ich das Ding bei nem Drama immernoch schnurren höre????????
Und Lautlos wird die PS3 nicht werden. Also ist sie da schonmal jedem stand alone Gerät unterlegen...
und wenn ich mir die Qualität des PS2 Players ansehe, und dann ein bisschen logisch über den Preis, Entwicklung usw. nachdenke .... ja dann glaube ich zu 99%, dass der BR-Player Mist ist...
ich kann mich irren, aber ich glaub noch nicht dran...
und bis das Gegenteil nicht bewiesen is bleib ich dabei!
Eisregen121 schrieb am
leifman hat geschrieben:und ja ich habe toptitel auf der xbox gezoggt, z.b. riddick, und ja ich weiss das die grafik der von gow überlegen ist, aber insgesamt würde ich die xbox nicht meilenweit vor der ps2 sehen, besser ja aber nich meilenweilt!
greetingz

GoW sieht wie ein bissi besseres PoP aus. Dazu hast du ja auch sau wenig dinge in einem Bildschirm. Du hast zwar schöne gegner, aber die felsen usw... sind ja sehr detail arm. Die haben gut an bestimmten dingen gespart und daran getrickst. Würdest du aber GoW in einer umgebung wie fable machen (Viele wiesen, und bäume mehrere gegner usw...) verstagt Sonys Stream Technologie. Was nicht an der technik ansich liegt, sondern an dem speicher der dafür zur verfügung steht.
Eisregen121 schrieb am
Also das der Blu Ray DVD Player nicht erstklassig ist ist ja wohl klar.
2. Gründe
1. es ist einer der ersten der rauskommt. Und es ist ein ganz normaler ganz der entwicklung das innerhalb von einem jahr die teile halb so viel kosten und deutlich effizienter arbeiten. Wenn nicht wieso sollte irgend jemand sonst geld in die forschung stecken ? Also sorry aber wenn du was anderes behauptest ist unser gespräch hier schon beendet.
2. Sollte sich noch etwas am Kopierschutz chema ändern(und die wahrscheinlich keit ist nicht nur hoch, sondern mit sicherheit wird sich noch was ändern) , wird dein Blu Ray Player dir ab 2011 nichts bringen.
Dann bekommst du übrigens die selbe Antwort die sony auch schon bei seinem DVD Player der PS2 von sich gegeben hat als er einige DVDs nicht abspielte.
"In erster linie ist es auch eine Spielekonsole und nicht zum film schauen gedacht". Danke sony, diesen Anruf ( 3.86 DM die Min) bei euerem Support Team werde ich nie vergessen, mittlerweile habt ihr ja schon mal eine 0800 nummer oder 0180. Damals noch 0190. Ich habe 869 DM ausgegeben, riesen groß beworben das man DVDs darauf anschauen kann und deshalb der preis gerechtfertigt ist.
Und ich bekomme die antwort das es eigentlich nur zum spielen gedacht ist.
Sorry aber als ich noch weitere 2 mal den support genutzt hab und ähnlich dumme antworten bezüglich des Onlinespielens und der kratzer in spiele CD`s bekommen hab. Seit dem seit ihr einfach bei mir unten durch.
leifman schrieb am
und ja ich habe toptitel auf der xbox gezoggt, z.b. riddick, und ja ich weiss das die grafik der von gow überlegen ist, aber insgesamt würde ich die xbox nicht meilenweit vor der ps2 sehen, besser ja aber nich meilenweilt!
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+