PlayStation 3: Sony zu den Controller-Gerüchten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: Keine austauschbaren Controller-Akkus

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

In einer heutigen Mitteilung nimmt Sony zu aktuellen Gerüchten Stellung, die besagen, dass der Akku des PlayStation 3-Gamepads nicht ausgetauscht werden könne. Den Gerüchten nach werde der Controller im Falle eines Schadens demnach unbrauchbar. Fakt ist: Der Energiespeicher kann tatsächlich nicht von Hand entfernt werden, allerdings will Sony einen Service einrichten, der die defekten Akkus für euch austauscht. Die Pressemitteilung weist außerdem darauf hin, dass die Gefahr einer Leistungsminderung bei Lithium Polymer Akkus sehr gering sei und wenn überhaupt, dann erst nach einigen Jahren einträte. Zu den nach Ablauf der Garantiezeit eventuell anfallenden Kosten für den Tausch-Service konnte Sony auf unsere Anfrage noch keine Angaben machen.


Quelle: Pressemitteilung Sony

Kommentare

gecko-666 schrieb am
Wetten das es auch dafür kunden giebt ;)
Balmung schrieb am
All zu teuer darf der Akkutausch eh nicht werden, weil welcher Trottel zahlt schon über 50 Euro für einen Akkutausch, wenn er für 50 Euro nen neuen PS3 Controller mit neuem Akku kriegt? ;)
gecko-666 schrieb am
Hehe ja genau grade die $ony Akkus ... lol sag nur Laptop...
"allerdings will Sony einen Service einrichten" ne is klaar ...
wenn ich noch einmal was über MS höre :D das $ passt immer besser zu $ony :D na ja können ja noch was üben an laptopakkus ;)
johndoe-freename-82932 schrieb am
eigentlich ist jede moderne spielekonsole zu billig
kauft man sich eine mittelklasse grafikkarte zahlt man schon mehr...
es wäre vielleicht angebracht den preis von 360 und ps3 zu ver-
gleichen. und bei sehr ähnlicher leistung (die 360 kam ein jahr früher
raus - was sony ja auch wollte, aber nicht konnte). da darf man schon
fragen.
PerianSebastian schrieb am
Was habt ihr denn alle? Sony ist doch nicht Profitgeil! :roll: Und laut Ken Kutaragi (ist der Chef von Sony(muss man also nicht kennen)) ist die PS3 ja auch noch viel zu billig. :?: Also muss man diesen Dumpingpreis von 599? halt mit Nach-2-Jahren-Wegwerf-Controllern wettmachen. :P Also entweder bin ich der einzige arme Mensch auf dieser Welt und alle sind Millionäre oder die von Sony haben was an der Waffel! :wink:
Mfg Sebastian
(An alle Sony-Fans:Das ist alles naturlich NICHT ironisch gemeint :P )
schrieb am

Facebook

Google+