PlayStation 3: Valve: PS3 ist Desaster - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: Lästert auch der Valve-Chef?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Nachdem sich bereits Engine-Guru John Carmack vor ein paar Tagen durchaus kritisch über die Playstation 3 geäußert hat, scheint nun auch auch ein weiterer, nicht unbekannter Entwickler wenig lobende Worte über Sonys neue Konsole gefunden zu haben. Laut den Quellen von GoNintendo gibt es in der aktuellen Ausgabe des US-Magazins Game Informer ein Interview mit Gabe Newell, Mitgründer und Managing Director von Valve Software, in dem er sich wie folgend äußert:

"Die PS3 ist in vielfacher Hinsicht ein totales Desaster. Ich denke, dass es ziemlich offensichtlich ist, dass Sony irgendwann den Faden verloren und vergessen hat, was Kunden und Entwicklern eigentlich wichtig war. Ich würde sagen, sie sollten sie (die PS3) - selbst zum jetzigen Zeitpunkt - einfach einstampfen und alles überarbeiten. Sagt einfach: "Das war ein totales Desaster, tut uns leid, wir werden es nicht mehr verkaufen, und wir werden auch aufhören, Leute davon überzeugen zu wollen, für dieses Gerät zu enwicklen. Mit dem Wii sieht das ganz anders aus. Ich wette, dass der Wii die Xbox 360 (von den Verkaufzahlen her) bis zum nächsten Weihnachtsfest überholt hat. Andere halten mich für verrückt. Mir gefällt wirklich alles, was Nintendo so macht."

Starker Tobak, so der denn stimmen sollte. Newell hatte sich übrigens in der Vergangenheit auch schon über Vista und Microsofts Entscheidung, eine Xbox 360-Version ohne Festplatte anzubieten, beschwert.

 

 

 


Kommentare

Wiicasso schrieb am
HAHAAHHAHAH :lol:
BILLIG KONZERN! AUFEINMAL IST DIE PS3 TOLL :D
PheonixMage schrieb am
Juhuu ein Bashthread, dann wollen wir mal :-D
*tieflufthol*
Also, ich mag ja nur bedingt Ahnung davon haben, hab weder das Developer Kits von MS noch das für die PS3 je selbst genutzt, fakt ist aber das asynchrones Coden immer sehr viel mehr aufwand kostet als synchrones...
Denn unser Gehirn funktioniert nunmal - aus unserer Wahrnehmung heraus- synchron, deswegen muessen Programmierer / Entwickler / Designer immer um diese Problem herumprogrammieren, indem man zum Beispiel versucht immer nach gewissen Zeitabständen alle asynchronen Handlungen wieder "künstlich" zu synchronisieren. Viele laufen sonnst Gefahr den Überblick total zu verlieren. Ausserdem finden in Modernen Games halt sehr sehr viele Dinge gleichzeitig statt, die aber icht exakt gleichzeitig starten zu können stellte Entwickler aller Plattformen immer wieder vor Probleme...
Ich will ja nicht sagen, die PS3 ist Mist, denn faktisch gesehen ist sie jeder anderen Vergleichbaren Konsole technisch bei weitem überlegen, aber die Tatsache das es nur eine Handvoll Entwickler gibt, die es schaffen dafür auch wirklich exquisite Gmes zu erschaffen, kann ja auch nicht ignoriert werden.
Das sind grad mal die Uncharted macher, die auch wirklich nur uncharted machen und keine Zeit / kein Kontingent frei haben um anderes zu entwickeln. Und evtl noch Quantic Dream, aber ds wars auch schon, der grosse Rest wird entweder für die 360 entwickelt und meist mehr schlecht als recht portiert, oder sonnst woher "kopiert", da mit der Hardware einfach kaum jemand wirklich gut umgehen kann.
So und nun bash mich, ich weiss ich bin ein 360-Fanboy, ja ich bekomme viel viel Geld von M$ um negativ Propaganda gegen die PS3 zu machen und überhaupt hab ich ja keine ahnung :)
so long
Pheo
andreasg schrieb am
Ach ja Dampfplauderer Gabe Newell, der hat schon viel substanzloses Zeugs gesagt:
Erinnert sich noch jemand an die Mega KI mit sozialen Verhalten, Fortplanzung, Stämmen, Gruppierungen usw. für Half - Life 1. Angekündigt von Gabe Newell. Geil wars, doch leider nicht im Game.
Die Luftschlösser von Half Life 2 sind ja hoffentlich noch jedem in guter Erinnerung. Die KI könne jetzt Scriptsequenzen wie in Half - Life 1 zufällig im Game ohne Sripts auslösen.
Heutzutage interesiert mich was die Entwickler von Remedy, Epic Games, Bethesda oder Crytek zu sagen haben. Die sind am Puls der Zeit.
Gabe Newell war und ist für mich uninteressant.
Crasher15 schrieb am
Mein Motto:
Abwarten undTee trinken. In einem Jahr wissen wir mehr!
schrieb am

Facebook

Google+