PlayStation 3: Preissenkung vielleicht doch früher? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006
Jetzt kaufen ab 219,99€ bei

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayStation 3: Preissenkung doch früher?

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony

Auch wenn der oberste Hirte der Finanzen von Sony Preissenkungen vor 2009 eigentlich ausgeschlossen hat, ließ man sich an anderer Stelle doch ein Hintertürchen offen. Takao Hara, Senior Vice President von Sony, gab nämlich das Folgende zum Besten:

"Wir könnten uns den Preis als Teil unserer Expansionsstrategie näher anschauen, wenn die richtige Zeit gekommen ist", sagte er. Solche Faktoren - Preissenkungen in einem gewissen Maß inklusive - sind in unserem Plan, den Break-Even im kommenden Geschäftsjahr zu erreichen, berücksichtigt", so Yuhara.

Und während er nochmals betonte, dass noch keine Entscheidungen bzgl. einer Preissenkung getroffen seien, räumte Yuhara ein, dass eine Preissenkung strategisch Sinn machen könnte, wenn sich die Konsole gut genug verkauft.

 

 


PlayStation 3
ab 219,99€ bei

Kommentare

Amargosa schrieb am
Ich zitiere mich aus der anderen News mal selbst ^^
Amargosa hat geschrieben:Das der CFO das sagt macht Sinn.
Denkt mal so:
Sony erwartet einen sehr schleppenden verkaufsstart. Was tut man dagegen? Man verursacht eine künstliche Nachfrage. Es wird versucht die PS3 als rares objekt abzutun das derzeit noch nicht massenhaft erhältlich ist.
Kein Preisnachlass? LOL Der wird kommen ABER das gegenteil zu behaupten macht sinn da dies viele Käufer dazu bewegen wird sie für den (grandios überteuerten) Preis zu kaufen anstatt viell. sich dumm und dämlich warten zu müssen.
Sony wird und muß spätestens Weihnachten 2007 den Preis reduzieren oder auf dessen Basis ein sich lohnendes Bundle anbieten.
Ich glaube sogar eher das Sony den Preis minimal reduziert als Kaufanreiz anno August diesen Jahres.
Edit: Ich persänlich möchte eine PS3, werde aber warten bis der Preis um 50% gefallen ist (ich hab Zeit und ne Wii ^^)
johndoe464488 schrieb am
-Tornado- hat geschrieben:Ja, mir würde es ja reichen, wenn es Rumble Controller geben würde, muss ja keiner dabei sein!
Normalerweise kauft man ja sowieso noch mindestens 1 Controller dazu.
Dann bekommt eben der Kumpel den Controller ohne Rumble. :)
lach^^, zustimm
-Tornado- schrieb am
Ja, mir würde es ja reichen, wenn es Rumble Controller geben würde, muss ja keiner dabei sein!
Normalerweise kauft man ja sowieso noch mindestens 1 Controller dazu.
Dann bekommt eben der Kumpel den Controller ohne Rumble. :)
Don. Legend schrieb am
Jo, nur laut Phil Harrison wäre das zu teuer, aber wenn für MGS4 ein Rumble Controller mit Sixaxis kommen würde, würde ich mir den holen, auch wenns 100? wärn
-Tornado- schrieb am
Ja, Rumble und Six-Axis, das würde ich gut finden, aber mir ist halt Rumble wichtiger als Six-Axis.
Ich glaube aber, dass Sony den Fehler nicht zugeben wird und Rumble deshalb weglassen wird.
Wenn jedoch die PS3 Rumble + Six-Axis hat, dann haben sie wiederrum einen Vorteil gegenüber MS. Die sollten sich das mal überlegen.
schrieb am

Facebook

Google+