PlayStation 3: Stornierungen in UK - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PS3: Stornierungen in UK

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
In Großbritannien war der Start der PlayStation 3 ein großer Erfolg (wir berichteten). Doch die Erfolgsnachricht wird jetzt von Meldungen überschattet, nach denen viele Vorbesteller ihren PS3-Kauf storniert haben. In Anlehnung auf Händlerkreise schreibt Brand Republic, dass etwa 20.000 Vorbestellungen zurückgezogen wurden. Trotzdem ist die Begeisterung (und Kaufkraft) für Sonys neue Konsole in keinem europäischen Land so hoch wie in Großbritannien.

Kommentare

johndoe-freename-100619 schrieb am
Metalsplitter hat geschrieben:Ich kaufe mir doch keinen Plasma für 3000 EUR und kann dann die Hälfte der Filme nicht auf HD-geniessen nur weil sich die Konsorten streiten und einen Film nur auf einem Format rausbringen.
Und King Kong z.B. ist schon die Wucht, bleibt aber PS3 im Moment leider vorenthalten.
Es gibt nur noch genau 1 (in Worten: Ein) wichtiges Studio, welches seine Filme nicht auf Blu Ray rausbringen will!
Alle anderen fahren wenigstens 2 gleisig und bringen ihre Filme auf beiden HD Formaten oder bringen sie z.Zt. nur auf Blu Ray raus.
Und dazu kommt dann noch, wenn man nach einer News von Golem.de geht, daß sich die meisten Hersteller eh auf eine Koexistenz der beiden Formate einstellen.
Homer the Brain schrieb am
Hi teddo,
hört sich alles vernünftig an was du schreibst.Aber woher weißt du das alles?
Vielleicht hat sich Sony überworfen mit der Ps3?Vielleicht auch nicht?Auf jeden Fall finde ich die Politik der beiden großen Konzerne echt zum kotzen.Bei Beiden ist alles nur eine miese Abzocke.Beispiel:Die neue Diskussion über eine "Neue" Xbox360 ,die durch ihre größere Festplatte warscheinlich Kaffe kochen Kann.Und Sony kommt auch gleich hinterher,nur die Festplatte kann lediglich Hawai-Toast machen.Aber keine Angst liebe Fanboys,im nechsten Jahr gibt es die absolut ,einmalige,einzigartige,neue Konsolen Generation.Mit der könnt ihr dann Wäsche waschen :o
In diesem Sinn,wünsche ich Sony und Microsoft eine weiterhin,unbeschwerte Zeit :Applaus: $$$
Jahrhead schrieb am
teddo hat geschrieben:hallo liebe zockergemeinde
immer interessant so viele meinungen zu hören. ein jeder hat seine und soll auch diese vertreten können
nun sind die obenstehenden aber alle ein wenig enduserorientiert. dies soll nicht heissen sie sind schlecht, nur ein wenig einseitig orientiert
ich will nun eine andere seite ein wenig beleuchten, die der game hersteller. mit diesen steht und fällt nunmal ein produkt. eine konsole überlebt nicht bloss weil sie ein stück überragende technik beinhaltet sondern nur wenn eine genügend grosse anzahl der spielhersteller diese auch unterstützen
und genau zu diesem punkt möchte ich nun gerne euch ein par bemerkungen meinerseits mitteilen
*********************************************************************************************
1)
- sony stellt als harwarefirma eine hardware her, nach welcher sich die konsolen-software richten muss
- microsoft als softwarefirma stellt eine konsolen-software her, nach welcher sich die hardware richten muss
dies sind nun zwei grundsätzlich verschiedene ansatzpunkte, welche immense auswirkungen auf die industrie ausübt.
der footprint von XBox 360 ist mit allen applikationen ( chat / freundesliste - verwaltung / marktplatz etc. ) ca. 32MB gross. der gesamte noch verfügbare speicher der 512MB steht für den spielentwickler zur freien verfügung und zur freien verwaltung (!)
der footprint der PS3 ist ca. 96MB gross ( 3x grösser ) und dieser ist in einer von zwei speicherbänken integriert. das heisst die applikation hat weniger speicher zur verfügung und kann nur in einer der beiden bänken ablaufen, da die andere speicherbank explizit für videodaten reserviert ist. das sch.. die programmierer schon mal gewaltig an.
als beispiel kann gears of war dienen, dieses benötigt ca. 400MB graphikspeicher und ist daher NICHT in dieser form auf einer PS3 lauffähig ! ein anderes spiel ist oblivion, bei diesem muss der...
johndoe-freename-108970 schrieb am
hallo liebe zockergemeinde
immer interessant so viele meinungen zu hören. ein jeder hat seine und soll auch diese vertreten können
nun sind die obenstehenden aber alle ein wenig enduserorientiert. dies soll nicht heissen sie sind schlecht, nur ein wenig einseitig orientiert
ich will nun eine andere seite ein wenig beleuchten, die der game hersteller. mit diesen steht und fällt nunmal ein produkt. eine konsole überlebt nicht bloss weil sie ein stück überragende technik beinhaltet sondern nur wenn eine genügend grosse anzahl der spielhersteller diese auch unterstützen
und genau zu diesem punkt möchte ich nun gerne euch ein par bemerkungen meinerseits mitteilen
*********************************************************************************************
1)
- sony stellt als harwarefirma eine hardware her, nach welcher sich die konsolen-software richten muss
- microsoft als softwarefirma stellt eine konsolen-software her, nach welcher sich die hardware richten muss
dies sind nun zwei grundsätzlich verschiedene ansatzpunkte, welche immense auswirkungen auf die industrie ausübt.
der footprint von XBox 360 ist mit allen applikationen ( chat / freundesliste - verwaltung / marktplatz etc. ) ca. 32MB gross. der gesamte noch verfügbare speicher der 512MB steht für den spielentwickler zur freien verfügung und zur freien verwaltung (!)
der footprint der PS3 ist ca. 96MB gross ( 3x grösser ) und dieser ist in einer von zwei speicherbänken integriert. das heisst die applikation hat weniger speicher zur verfügung und kann nur in einer der beiden bänken ablaufen, da die andere speicherbank explizit für videodaten reserviert ist. das sch.. die programmierer schon mal gewaltig an.
als beispiel kann gears of war dienen, dieses benötigt ca. 400MB graphikspeicher und ist daher NICHT in dieser form auf einer PS3 lauffähig ! ein anderes spiel ist oblivion, bei diesem muss der anwender wählen ob diese oder die andere option,...
Gam3rk1ng schrieb am
ja nur sind die noch nicht zu bezahl ....30-45 ? das stück ....und stell dir vor du verbrennst die ....omg
schrieb am

Facebook

Google+