PlayStation 3: US: 60 GB-Version ist im Ausverkauf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
17.11.2006

Leserwertung: 87% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PS3: "60 GB-US-Version ist im Ausverkauf"

PlayStation 3 (Hardware) von Sony
PlayStation 3 (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
David Reeves zufolge handelt es sich bei der Preissenkung der 60 GB-Fassung in den USA schlichtweg um einen Ausverkauf. So nämlich begründet der SCEE-Präsident im Gespräch mit GI.biz die eigenen Beweggründe, in Europa das Starter-Paket anzubieten, anstatt den Preis der Konsole um 100 Euro zu senken.

SCEA habe den Preis gesenkt, um die Bestände an 60 GB-PS3s loszuwerden - die kleinere Fassung der Konsole werde in den USA vermutlich schon im August nicht mehr erhältlich sein. SCEE hegt allerdings im Moment keine Pläne, die 80 GB-PS3 auch in Europa zum Standard zu erheben.

Der Grund für den zukünftigen Verzicht auf die 60 GB-Fassung von Sonys Konsole in Nordamerika dürfte produktionstechnischer Natur sein. Im Gegensatz zur größeren Fassung (und zur PAL-Schwester) setzt man dort nämlich noch auf Hardwareemulation von PS2-Spielen via EmotionEngine. Die Fertigung der neueren, auf Softwareemulation vertrauenden Systeme dürfte hingegen auch trotz etwas größerer Festplatte günstiger sein.

Kommentare

DXler schrieb am
Also... Irgendwie kann ich mir nicht helfen, aber es scheint so, als ob Sony im Grunde selbst nicht weiß, was sie da machen.
Das sie potenzielle Kunden "verwirren" und "abschrecken" merkt wohl keiner bei Sony! Wenn Sony in Europa so weitermacht, dann vergraulen sie sich immer mehr potenzielle Kunden.
Den besten Coup hat Sony ja mit "GameStop" gemacht: wer seine X-Box 360 Premium mit 3 Spielen zu "GameStop" hinbringt, bekommt die PS3 für 299,00 ? (!)... (das "Starter-Pack" ist mit eingeschlossen!)
Mein Interesse an der PS3 ist gewaltig nach unten gegangen! Und wenn Sony noch mehr "Blödsinn" verzapft, dann kaufe ICH mir bestimmt KEINE PlayStation 3...
@Sony: wie "dumm" muß man eigentlich sein, um sich seine Kunden so zu "vergraulen"????
agradeneu schrieb am
Hmm ich denke sie werden eh dann bald auch die 80er version auf 499? senken

Wenn die 60Gig Version ausverkauft ist, wird das wohl der Fall sein.
Der Reeves erzählt doch Blödsinn: Jeder der sich irgendein Gerät zum Launch kauft, wird immer einen höheren Marktpreis zahlen. Wenn Sony den Preis senkt, um die Verkaufszahlen anzukurbeln, kann mir das nur recht sein.
Aber interessant, wie Reeves dem amerikanischen Kollegen in die Parade fährt. Und jede Menge Stoff für idiotisches Gezeter diverser Fanboy Fraktionen.
Don. Legend schrieb am
Hmm ich denke sie werden eh dann bald auch die 80er version auf 499? senken
Bela22 schrieb am
In USA ist in der 80GB Version doch auch noch Motorstorm für 599$ dabei oder nicht?
Ja ich weiss, viele wollen das Spiel nicht.
Aber es ist nunmal so das das Spiel dabei ist.
Das rechtfertigt zwar immernoch nicht die 599$, aber man kommt fast ran ^^
MasterChiefX schrieb am
Irgendwie fühle ich mich von Sony veräppelt. da sagt reeves, man wolle die Kunden die sich eine zum Launch gekauft haben nicht mit einer Preissenkung verärgern, aber dafür bringen sie ein Bundle, bei dem man ja noch mehr spart. ich habe mit dem Gedanken gespielt mir eine zuzulegen, falls der Preis endlich mal sinkt und der Rumble Controller endlich mal dabei ist, aber mit solchen Aussagen vergrault man doch nur noch mehr Kunden (mich eingeschlossen) und stempelt diejenigen, welche die Konsole schon gekauft haben doch zu Idioten ab. Und das in den USA ist ja der größte Witz überhaupt, nach einer Preissenkung werden sich die meisten fragen, warum man wieder den Preis erhöht hat, vor allem, weil 20 GB mehr nicht unbedingt 100$ extra rechtfertigen.
schrieb am

Facebook

Google+