Majesco: Aktionäre verklagen Publisher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Majesco: Waren die Prognosen frisiert?

Hat der von kurzem entlassene CEO Carl Yankowski die Verkaufsprognosen zu hoch angesetzt, um die Leute so zum Kauf der Aktien zu animieren? So sehen es jedenfalls einige Aktionäre, die Majesco jetzt deshalb verklagen. Insbesondere die positiven Prognosen für das Spiel Psychonauts hätten sich in keinster Weise erfüllt, wie GameSpot berichtete. Angeblich wollte Majesco so den Aktienkurs in die Höhe treiben, um bei der Neuemission im Januar richtig abzusahnen. Noch im Juni legte man Verkaufszahlen vor, die über den Prognosen lagen, was die Erwartungen zu bestätigen schien. Letzte Woche dann musste der Publisher plötzlich wegen stark gefallener Umsätze eine Gewinnwarnung aussprechen. Nun muss ein Gericht klären, ob an der Vorwürfen etwas dran ist. 

Quelle: GameSpot

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+