Spielkultur: Vaporware 2007: Duke > Spore - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vaporware 2007: Duke > Spore

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players

Wie bereits in den Jahren zuvor zeichnet Wired mit den Vaporware-Awards auch in diesem Jahr wieder Produkte aus, die viel versprachen, sich aber nicht im Laden blicken ließen. Zu den Preisträgern 2007 gehört u.a. das Optimus Keyboard von Lebedev sowie das Service Pack 3 für Windows XP. Auch drei Spiele wurden prämiert.

Platz 8 ging an Diablo III , dessen Entwicklung als mehr oder weniger gesichert gilt - eine offizielle Ankündigung des Titels steht aber nach wie vor aus. Auf Platz 2 findet sich mit Spore ein Titel wieder, der bereits im Vorjahr berücksichtigt wurde. Zu Will Wrights Ehrenrettung sei allerdings angemerkt, dass die bunte Evolutionssimulation 2007 bereits anspielbar war.

Kenner der Vaporware-Awards können sich bereits denken, wer den ersten Platz belegte: Dort nämlich findet sich mit Duke Nukem Forever ein alter Bekannter und Vaporware-Veteran wieder. Der blonde Actionheld gewann den Preis erstmals im Jahr 2001, konnte im Jahr darauf den Titel verteidigen. 2003 verlieh Wired schließlich einen Ehrenpreis, um das Spiel zukünftig nicht mehr in den Top 10 führen zu müssen - die Fans allerdings protestierten und setzten so durch, dass der Duke in den Jahren danach, zuletzt 2005 und 2006, wieder die üblichen Vaporware-Weihen über sich ergehen lassen konnte.

Der 3D Realms-Titel kam just dank eines Teasers wieder ins Gespräch - das eigentliche Spiel bekam allerdings bis dato niemand außerhalb des Entwicklerteams zu sehen. Die Redaktion weist darauf hin, dass man bei der 2000er Auszeichnung noch gescherzt habe, dass sich Van Halen wohl eher wieder mit David Lee Roth zusammenraufen würden, bevor Duke Nukem Forever erscheint. Man darf ihnen angesichts der vor einiger Zeit angekündigten Wiedervereinigung der genannten Parteien ein gewisses Maß an Weitsicht oder prophetischer Gabe unterstellen.


Kommentare

Schaeffi schrieb am
Also das sich das Lebedev Keyboard nicht blicken lässt seh ich echt ein. Bei den OLED Preisen...
Was sollte das Ding gleich Kosten? 2000?? Und das von nem Verein der sonst (echt geniale) Design-Steckerleisten feilbietet... wenn auch nicht für Schuko brauchbar
:wink:
Balmung schrieb am
Jo, darüber musste ich auch grinsen. ;)
Spore verstehe ich nicht so ganz, konnte man dieses Jahr doch schon anspielen.
Arkune schrieb am
Die Redaktion weist darauf hin, dass man bei der 2000er Auszeichnung noch gescherzt habe, dass sich Van Halen wohl eher wieder mit David Lee Roth zusammenraufen würden, bevor Duke Nukem Forever erscheint. Man darf ihnen angesichts der vor einiger Zeit angekündigten Wiedervereinigung der genannten Parteien ein gewisses Maß an Weitsicht oder prophetischer Gabe unterstellen.
Lustig unwichtiges Wissen :mrgreen:
Max Headroom schrieb am
Wir dürfen hierbei nicht vergessen... der Vapor-Ware Award geht an Duke Nuke'em Forever. Erst kürzlichst sah ich einen Trailer zu einem spielbaren Duke-Titel. Gut, es war der Trailer zu einem Duke Handy-Game, aber es war spielbar ;)
Nach Duke - das Handygame, Duke - der Gameboytitel und Duke in Manhattan - das Jump'n'Shoot, wird es langsam Zeit, dass sich das Team an ein knallhartes ECHTES Duke ranwagen: Duke - das Brettspiel !! Und gleich danach gibt es den Nachfolger: Duke - das Tradingcard-Game - MIT Booster-AddOn ;)
Und irgendwann, im Jahre 2037, auf der ISS-3, die inzwischen schon den Mars seit 4 Jahren auf seiner geostationären Bahn umrundet, hockt ein knochiger Old-Schooler an seinem angestaubten Pentium 48-Core 92 GHz Maschine und schreibt mit dem klassischem XNA-Deluxe von Micro$oft - inzwischen Monarch der alten Erdenwelt - ein Webspiel: das lang erwartete Forever... in Visual Basic ;) SCNR
Zumindest sah man im aktuellem Trailer gerade mal ein paar "Engine-ähnliche" Momente. In wieweit sie die tatsächliche Spielegrafik repräsentieren, darf heiss spekuliert werden. Schließlich war der Killzone 2 Trailer ja auch "versprochene Spielegrafik". Zumindest haben wir die Ehre bekommen, sehr wenige (!) Jahre später auch die tatsächliche Spielegrafik zu bewundern. Der Duke verwehrt uns selbst nach einem runden Jahrzehnt (!) leider immer noch diese Ehre. Ziemlich egoistisch, mon Cheri ;) Dabei darf man sich zu Recht fragen: In welchem Jahrzehnt werden wir eine Beta oder gar eine Demo zu gesicht...
schrieb am

Facebook

Google+