Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Games Culture Circle Berlin

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players

Am 28. Oktober wird in Berlin einmal mehr der Games Culture Circle veranstaltet. Der Name ist Programm, laden die Veranstalter doch Vertreter aus allerlei Disziplinen - eben nicht nur der Branche selbst - ein, um über Spiele und Spielkultur zu philosophieren.

Der kommende GCC beschäftigt sich mit dem Thema Playfulness - erörtert werden soll u.a., wie das Spielerische und Spielelemente alle Lebensbereiche durchsetzen und vielleicht sogar bewusst genutzt werden können. Als Gäste der von Daniel Budimann und Andreas Lange (Computerspielmuseum) moderierten Diskussionsrunde sind u.a. der 'Design-Thinker' Ahmet Acar, der Filmemacher und Spieldesigner Eric Zimmerman und der Künstler Iepe Rubingh vor Ort.

Playfulness does not stand in opposition to concentration but emphasizes intuitive approaches. Could I quickly press 'save' at this point in my life, and try out something new? Play can also stand for trial and error, for training, for practice. Rehearsing something over and over again until we finally achieve a goal. Theres always the possibility to restart.

Weitere Infos zum GCC gibt es auf dieser Webseite bzw. auf Facebook.

Zeit: 28. Oktober, ab 19 Uhr
Ort: .HBC, Karl-Liebknecht-Str. 9 in Berlin
Eintritt: 3 Euro


Quelle: Veranstalter

Kommentare

Arphis schrieb am
Naja, Hr. Budiman ist der einzige mir bekannte Teilnehmer, gehört aber auch zu den wenigen öffentlichen Personen die Ahnung von der Thematik haben.
Nebenbei, Kart-Liebknecht-Strasse?!? :: )
CBT1979 schrieb am
Wenn ich mich nicht täusche, wird man dort wahrscheinlich wie immer alle Spiele mit Gewaltinhalt verteufelt oder gänzlich ausgelassen und irgendwelche pädagogisch wertvolle Games, die keine Sau kennt bejubelt, so wie es beim
Deutschen Spielepreis der Fall war.
Ich hoffe, dass ich mich täusche, und das hier wirklich seriös über die wirkliche Spielekultur diskutiert wird.
jojo-90er schrieb am
Schreibfehler direkt am Anfang. Branche statt Branchr bitte.
Ist ja noch früh am Morgen ;)
Würd ich in Berlin wohnen, würd ich die 3? opfern um einfach mal zu schauen wies da so abläuft
schrieb am

Facebook

Google+