Spielkultur: VR-Hackathon startet am Wochenende in Hamburg; bereits ausverkauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Virtual Weekend Hamburg: VR-Hackathon startet am Wochenende

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Die Veranstalter von Virtual Weekend Hamburg wollen am Wochenende die Möglichkeiten von VR ausloten - mit einer Veranstaltung, die den jährlich stattfindenden Game Jams (oder natürlich anderen Hackathons) ähnelt. Programmierer, Designer, Künstler und Producer treffen sich am Freitag, 23. Oktober um 16 Uhr in Hamburg (Jungfernstieg 49), um neue Ideen, Business-Lösungen und Spiele für Virtual-Reality-Brillen und dazugehörige Gadgets zu entwickeln. Karten für die Teilnahme (nebst Pizza) sind leider bereits ausverkauft - wer möchte, kann sich aber für den Newsletter anmelden oder per Spende zukünftige Events und Pizzen unterstützen.

Am Sonntag um 15 Uhr werden die Ergebnisse der Projekte präsentiert, um 17 Uhr ist die Siegerehrung. Bevor die Entwicklung startet, werden erst einmal Ideen erörtert und Aufgaben vergeben - wer noch keine Einfälle hat, kann also auch an vorgegebenen Aufgabenstellungen basteln, zum Beispiel Strategien gegen Motion-Sickness. Headsets wie Oculus Rift DK2, HTC Vive und Samsung Gear VR werden bereitgestellt - wer eigene besitzt, sollte diese aber möglichst mitbringen. Organisiert wird die Veranstaltung von den Start-Ups opusVR, CrazyBunch und VR-Nerds Virtual Reality Solutions, Unterstützung gibt es von der Stadt Hamburg und einigen Sponsoren.



Quelle: Offizielle Website

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+