Xbox Live Arcade: Microsoft besteht auf 'Gleichheit' - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

XBLA: Microsoft besteht auf 'Gleichheit'

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Seit drei Jahren veranstaltet Microsoft den Summer of Arcade auf Xbox Live Arcade. Die Sonderaktion hat mittlerweile noch zwei Schwestern bekommen, die im Winter und im Herbst stattfinden. Für die dort beworbenen Spiele gilt: Sie sind entweder dauerhaft, mindestens aber vier Wochen exklusiv auf jener Plattform erhältlich - siehe u.a. From Dust, Castlevania: Harmony of Dispair, Braid oder Limbo.

Den umgekehrten Fall sieht man bei Microsoft allerdings nicht gerne, berichtet Eurogamer.net, nachdem man dort mal in die Content & Release-Bedingungen für Xbox 360-Produktionen von Drittherstellern reinschauen durfte. Hinsichtlich Retail-Spielen gibt es die Vorgabe, dass die Disk mindestens all die Inhalte umfasst, die auch in den Fassungen für andere Systeme vorhanden sind. Bei XBLA heißt es: Ein Spiel, das auf einer anderen Plattform veröffentlicht wird, muss auch gleichzeitig auf XBLA erscheinen. Sollte das nicht der Fall sein, dann behält sich Microsoft das Recht vor, einen XBLA-Stapellauf zu verweigern.

Auf Anfrage ließ Chris Lewis verlauten:

"Wir sind da etwas voreingenommen, also werden wir natürlich versuchen, unseren Bereich so gut wie möglich abzusichern und exklusive Sachen zu bekommen. Ich kann nicht genauer auf die Bedingungen eingehen, aber ihr könnt davon ausgehen, dass wir darauf aus sind, unseren Vorteil zu maximieren, um sicherzustellen, dass die Situation ausgeglichen ist - und dort, wo möglich, vorteilhaft für uns ist."

Andere Hersteller müssten auf Gleichheit achten - aber natürlich gebe es Umstände, unter denen man auch Exklusives auf Xbox Live bieten möchte. Es könne natürlich sein, dass Microsoft irgendwann auch Spielen den Segen gibt, die zuerst auf dem PSN veröffentlicht werden - er wäre aber überrascht, falls das jemals angestrebt werden sollte, so Lewis.

Kommentare

Flextastic schrieb am
auf solche schrottbeiträge gar nicht eingehen, lohnt nicht.
BenB92 schrieb am
Lord Helmchen hat geschrieben:Nun, da ich nun eine PS3 habe kann ich sagen, das XBL sein Geld wert ist. Das PSN ist zwar kostenlos, aber wow... spiele ich mal ein Spiel online, gibts entweder Verbindungsabbrüche oder starke Lags. Und das Problem haben viele, denn man sieht sehr oft (z.B. in LBP2) die Leute "LAAAG" schreiben oder sagen. Nun, Sony hat, ehrlichgesagt, wirklich miese Server. Aber nur Fanboys glaueben, das gute Server kein Geld kosten würden. Das PSN Plus ist ja echt nen Witz, ich meine da zahlt man nen monatlichen Betrag um dann einige Spiele günstiger zu kriegen. Das lohnt sich nur, wenn man ne große Anzahl an spielen kaufen will. Ansonsten kann ich sie auch so kaufen, ohne PSN+ zu kaufen.
Und dann zum Thema Kommunikation: Headsets liegen bei ner PS3 eh nicht bei, also nachkaufen und feststellen, das die Unterstützung Spielabhängig ist (während man bei XBL IMMER und ÜBERALL mit anderen labern kann, sogar Crossmedial). Also kann ich bei manchen Spielen garnicht mit Freunden sprechen, bei anderen muss man immer ne Taste gedrückt halten (sorry, Push to Talk in Spielen ist einfach müll, wenn man noch andere Tasten drücken muss) und die Qualität hängt auch vom Spiel und Server ab. Und bis jetzt hab ich noch nie so eine schlechte Qualität gehört, das erinnert mich an TS2 mit mittleren Codec. Gut das MS seine Qualität erhöht hat und man nun jeden Spieler glasklar versteht. Und bei der 360 kann ich wenigstens mit Leuten quatschen und was spielen, bei der PS3 geht entweder nur Sprechen und sich das langweilige Menü anschauen, oder eben Spielen und damit leben, das man entweder garnichts hört, Push to Talk hat oder die Qualität schlecht ist.
Und eben DAFÜR zahl ich gerne Geld, ich habe stabile Server, tolle wöchendliche Angebote, gute Sprachqualität und sowieso macht MS im Onlinebereich eh alles besser.
DIe PS3... ähm ja... ich hab sie halt wegen einigen Exklusivtiteln... sie hat Home, was ganz nett ist, und den...
Freakstyles schrieb am
Naja, es war halt die Idee von Microsoft und da man das ganze noch als geistiges Eigentum ansieht, sind die anderen halt nur Mitreiter und haben die Bedingungen zu akzeptieren.
So könnte man das Interview ungefähr lesen und erscheint auch garnicht so ungerecht sollte das mit dem "geistigen Eigentum" denn zutreffen.
Slayer09 schrieb am
Bei den Konsolen wurde doch schon immer mit dreckigen Tricks gearbeitet, sei es als die Dreamcast rauskam und Sony mit schönen Renderfilmchen die PS2 Grafik gehyped hat womit viele lieber auf die PS2 gewartet haben statt sich die DC zuzulegen (wofür einige DER besten Spiele rauskamen überhaupt!) oder Sega mit Werbeslogans wie "Genesis does what Nintendon't" (OK nicht wirklich mit dem vergleichbar was MS da abzieht, aber trotzdem..) in den '90ern umherschmiss.
Xbox-360-Gamer hat geschrieben:[...] solange sie damit nix besseres machen als move ... ist das kein trost
Macht MS aber nicht besser, die kümmern sich auch derzeit mehr um Kinnect als um sonstwas.
Naja, da Microsoft ehe hinterherhinkt was Exklusiv Spiele angeht die keine FPS sind (Hallo Halo, wiedersehen Halo), spiele ich vorwiegend Arcade und Indie Titel auf der 360 zur Zeit, die 4200 Point Cards (50? Wert) kann man ja schon für 35? bei Ebay bestellen, womit die Spiele auf dem Arcade Marktplatz wirklich günstiger sind im vergleich zu PSN Cards die max. 2? weniger kosten (verdammte 60GB Version bietet zu wenig platz wenn man noch Disc Spiele installieren möchte, M$ hätte es nun wirklich so machen können wie Sony mit den HDDs), wohingegen ich mit Kredit Karte deutlich mehr zahlen müsste für dieselben Titel auf XBLA sowie PSN (außer Shatter oder der PixelJunk Reihe, sind ja PS3 Exklusiv).
Zum Thema Multiplayer: Ich denke dass einige hier etwas übertreiben wenn es um soetwas wie Multiplayer Spiele geht. Da es mich nicht interessiert (wie Yahtzee mal gesagt hat "[...] unfortunately i don't give a flying shit about Multiplayer [...]" <--- nur auf Online Multiplayer bezogen, mit einem Freund im selben Raum ist es doch etwas anderes :wink: ), kann ich nicht wirklich mitreden da ich nur ein bisschen Erfahrung mit Lost Planet 2, Army of Two,...
johndoe713589 schrieb am
ist ja toll das bei sony geld in produktion fließt :)
solange sie damit nix besseres machen als move ... ist das kein trost
schrieb am

Facebook

Google+