DICE Awards: Ein König namens Drake - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

AIA Awards: Ein König namens Drake

DICE Awards (Events) von Academy of Interactive Arts & Sciences
DICE Awards (Events) von Academy of Interactive Arts & Sciences - Bildquelle: Academy of Interactive Arts & Sciences

Zum 13. Mal verlieh die Academy of Interactive Arts & Sciences in diesem Jahr die renomierten Annual Interactive Achievement Awards. Im Vorfeld hatte man bereits angekündigt, man werde David Crane mit einem Pioneer Award ehren und Mark Cerny in die Hall of Fame der Entwickler aufnehmen; auch der langjährige Chef des Branchenverbandes ESA, Dough Lowenstein, wurde in Form eines Lifetime Achievement Awards gewürdigt.

Bei den Softwarepreisen durften sich vor allem Naughty Dog und Sony auf die Schulter klopfen: Uncharted 2: Among Thieves  bekam nicht weniger als zehn Preise verpasst - darunter auch den in der wichtigsten Kategorie: Game of the Year. Schon im Vorjahr hatte die Veranstaltung im Zeichen eines PS3-Titels gestanden, als  LittleBigPlanet acht Mal abräumen konnte. Ebenfalls mehrfach prämiert: Batman: Arkham Asylum , Scribblenauts , Brütal Legend und Call of Duty: Modern Warfare 2 .


Die einzelnen Kategorien:

  • Game of the Year: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Game Direction: Uncharted 2: Among Thieves
  • Casual Game of the Year: Flower
  • Fighting Game of the Year: Street Fighter IV
  • Role-Playing/Massively Multiplayer Game of the Year: Dragon Age: Origins
  • Sports Game of the Year: FIFA 10
  • Racing Game of the Year: Forza Motorsport 3
  • Outstanding Achievement in Game Design: Batman: Arkham Asylum
  • Adventure Game of the Year: Uncharted 2: Among Thieves
  • Social Networking Game of the Year: Farmville
  • Strategy/Simulation Game of the Year: Brütal Legend
  • Action Game of the Year: Call of Duty: Modern Warfare 2
  • Family Game of the Year: The Beatles: Rock Band
  • Outstanding Innovation in Gaming: Scribblenauts
  • Outstanding Achievement in Animation: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Art Direction: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Story - Adapted: Batman: Arkham Asylum
  • Outstanding Character Performance: Batman: Arkham Asylum - Joker
  • Outstanding Achievement in Online Game Play: Call of Duty: Modern Warfare 2
  • Outstanding Achievement in Story - Original: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Original Music Composition: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Soundtrack: Brütal Legend
  • Outstanding Achievement in Game Play Engineering: Uncharted 2: Among Thieves
  • Outstanding Achievement in Portable Game Design: Scribblenauts
  • Portable Game of the Year: Scribblenauts


Wer wissen will, welche Titel in den jeweiligen Sparten nominiert waren, wird hier fündig.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

BloodyShinobi schrieb am
"Uncharted 2: Among Thieves bekam nicht weniger als zehn Preise verpasst"
Die Jungs von Naughty Dog haben das verdient. :Daumenrechts:
Freu mich schon auf Teil 3 8)
schrieb am

Facebook

Google+