Unternehmen
Entwickler: Herausgeber: Christian Heise, Ansgar Heise, Christian Persson
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heise: Elektroschocks fim Shooter

In den USA werden Soldaten und Polizisten schon während der virtuellen Ausbildung am Shootersimulator mit Elektroschocks konfrontiert. Die Kollegen von Heise haben im Artikel "Von nun an wird zurückgeschossen" mal recherchiert, was die Firma VirTra Systems da im Angebot hat. Hier ein Auszug:

"Der Spieler trägt einen Hüftgurt, einen 'threat-fire belt', der einen Stromstoß in der Stärke einer Elektroschockwaffe austeilt, wenn dieser getroffen wird, um eine 'realistische Möglichkeit des Zurückschießens' zu bieten."

Kommentare

johndoe-freename-42571 schrieb am
Ähm, ist doch wohl etwas übertrieben, oder? 8O
Zitat: "Stromstoß in der Stärke einer Elektroschockwaffe"!
Ein Treffer lähmt einen gesunden Menschen für ca. 5-10 min. je nach Konstitution. 3-5 Treffer wären dann Schaum vorm Mund und Gehirnschäden! Da wird wohl kein Soldat "mitspielen", außerdem hätte es auch kein Sinn die Soldaten schon vor dem Ernstfall zu verbraten. :? Oder spielen die nur im Single-Shoot Mode und nur eine Runde am Tag? Es sei denn der Lazaret Aufenthalt soll anschließend auch realistisch dargestellt werden! Stellt sich mir nur noch die Frage wie dann Splittergranaten & Bodenminen simuliert werden?
Ansonsten macht die Sache (in abgeschwächter Version) schon Sinn. Ist wie GT4! Alle brüllen, so´nen Schwachsinn von wegen reale Rundenzeiten.
Hallo? Mit´nem Pad in der Hand, gemütlich auf der Couch lümmelend ist meine Risikobereitschaft mit 200 km/h in die Bande zu donnern wohl um einiges größer als in der Wirklichkeit.
Aber vielleicht gibts ja bald statt Playseat eine Couch die Fliehkräfte und Knautschzone simuliert! :wink:
Gruss
Neusn
johndoe-freename-49305 schrieb am
Man sollte nicht vergessen das es hier nicht um irgendein Spiel geht sondern um die Ausbildung von Soldaten und Polizisten!
Die \"Spielen\" da nicht sonder bereiten sich auf den Tag vor an denen echte Kugeln um sie fliegen und diese Stromstöße bei der Simulation sorgen dafür das sie schon während der Simulation Angst haben getroffen zu werden und sind so wesentlich näher drann an der Realistischen Situation!
Für ein Spiel wäre das natürlich totaler schwachsinn und würde sich nie durchsetzten zur Ausblidung ist das aber sehr effektiv!
johnskalt schrieb am
Die spinnen doch, wollen die Ihre Soldaten schon schaden zufügen, bevor die überhaupt im Krieg sind, echt bescheuert!
Als nächstes kommt das noch direkt für Egoshooter.
Kaufrate sehr gering, umtauschrecht gibt es nicht!
See Ya
haldolium schrieb am
wtf hat das mit cheaten zutun ? :D
cheaten bei der army ... mit wallhack + aimbot auf in den nahen osten, auf der hinfahrt natürlich speedhack, sonst braucht man ja ewig - scheiss große world-map.
Seth666 schrieb am
Hmm, bin mal gespannt wie man dann hier gegen die Cheater vorgeht. Auf den Elektrischen Stuhl??!?!?
Sowas wird sich nicht durchsetzen, denn es ist absoluter Schwachsinn, außer für die Masochisten in der Spieleszene!!!
schrieb am

Facebook

Google+