The Suffering: Ties that Bind: Entwickler gibt Details preis - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Surreal Software
Publisher: Midway
Release:
21.10.2005
21.10.2005
21.10.2005
Test: The Suffering: Ties that Bind
80
Test: The Suffering: Ties that Bind
80
Test: The Suffering: Ties that Bind
80

Leserwertung: 88% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Suffering 2: Details zur Fortsetzung

Computer Games Magazine veröffentlichte ein Interview mit Richard Rouse III von Surreal Software, in dem der Entwickler über einige Neuerungen der Fortsetzung zum Gefängnis-Horror The Suffering plaudert. Anstatt des begrenzten Zuchthauses ist diesmal ganz Baltimore Ort der Handlung. Die Geschichte knüpft konsequent an den drei möglichen Enden des Vorgängers an und gibt Spielern die Wahl zwischen ebenso vielen unterschiedlichen Startpunkten. Der weitere Verlauf wird sich entsprechend eurer Handlungen bei jedem Spiel anders entwickeln.

Um euer Gehirn zum Rauchen zu bringen, tauchen einige neue zwielichtige Charaktere auf: u.a. macht ihr Bekanntschaft mit einer verführerischen Unbekannten, die Anführerin einer paramilitärischen Organisation ist. Torque als Hauptcharakter wird vielseitiger und der Kreatur, in die er sich verwandeln kann, soll eine wichtige Rolle beim Bewältigen bestimmter Situationen zuteil werden. Letzten Endes wollen die Entwickler einen der wenigen Schwachpunkte des Erstlings entschärfen und das Gameplay deutlich abwechslungsreicher gestalten.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+