50 Cent: Bulletproof: Kindgerechte Gang-Action? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Genuine Games (PS2 & Xbox) / High Voltage (PSP)
Release:
kein Termin
25.11.2005
Q1 2006
25.11.2005

Leserwertung: 75% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

50 Cent: Kindgerechte Gang-Action?

Obwohl Vivendis 50 Cent: Bulletproof von der ESRB wegen "Blood and Gore", "Intense Violence", "Sexual Themes", "Strong Language" und "Use of Drugs" mit einem Mature-Rating (geeignet für 17 Jahre und älter) versehen wurde, findet der Rapper, dass sein Spiel auch für Kinder geeignet sei. "Nur weil es ein Mature-Rating bekam, heißt das nicht, dass man es nicht für seine Kinder kaufen sollte", so 50 Cent alais Curtis Jackson gegenüber Reuters. Ob das Jugendschutz und Elterninitiativen genau so sehen..?

Quelle: Reuters

Kommentare

Alastor schrieb am
Hm...immer diese verdammten Faschos >__<
johndoe-freename-88946 schrieb am
das judenschutzgesetz macht da ja nur weil so psychos die videospiel in ralität umsetzt
Mo-2 schrieb am
Meine Fresse, habt ihr schon den Trailer von "Get Rich or die Trying" gesehen? Das ist der Film vom Fuchzgerl. Sooooooo schlecht. Dagegen ist sogar 8 Mile genial.
johndoe-freename-84270 schrieb am
0ptimusPrime hat geschrieben:50 cent mach ja auch kindgerechte musik ;), wobei ich mit "kindgerechte" 16 jährige pseudo gansterrapper meine die nur hipfhüpf musik hören
Ich lach mich tod.
HIPFHÜPF musik also.
Ich mag fünfzich pfennich auch nich und sein spiel geht mir der maßen am arch vorbei.
the_smoker schrieb am
... eure Kommentare zu lesen. Das meiste was hier geschrieben wurde würde ich sofort unterschreiben. Zum Spiel selber (50Cent: Bulletproof) kann ich nur sagen dass es ein erbärmlicher Versuch der konkret krassen Selbstdarstellung ist. 50Cent als Action Held? Das hätte er wohl gerne. Wo sind die Knast-Einlagen und Sozialhilfe Anträge aus seinem wirklichen Leben?
Ich find das ganze HipHopper gepose auch für die Katz, aber wer es mag... bitteschön. Und ganz nebenbei, ich finde GTA:SA auch in der 16er Fassung gehört es erst in volljährige Hände.
Um nochmal auf das leidige Thema Jugendschutz zurückzukommen: Ich empfehle jedem sich mit der USK ernsthaft auseinander zu setzen und nicht nur über deren vermeintlich unsinnige Altersangaben zu schimpfen. Die wissen selber dass manche Bewertungen komisch sind.
Sucht mal auf der Seite von Frontal21 nach dem Begriff Killerspiele, und schaut euch den Beitrag mal an, danach werdet ihr froh sein dass es die USK gibt! Wenns nach denen gehen würde spielen wir in nächster Zeit nur noch Tetris.
grüße!!
schrieb am

Facebook

Google+