Lebenssimulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2008
04.09.2008
21.04.2011
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Spore
80
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 84% [24]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spore-Editor: Kostenlos & kostenpflichtig

Spore (Simulation) von Electronic Arts
Spore (Simulation) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Der Creature Creator aus Spore wird bekanntermaßen noch vor dem Release des Spiels veröffentlicht, um den Spielern einen Eindruck von den Möglichkeiten der Evolutionssimulation zu vermitteln. Vor ein paar Tagen hatte Electronic Arts bestätigt, dass das Werkzeug im Juni erscheinen wird, heute nun ließ man weitere Details folgen.

Eine kostenlose Version des Editors kann ab dem 17. Juni von der offiziellen Webseite des Spiels heruntergeladen werden und wird auch in der SimCity Box zu finden sein. Jene Fassung bietet etwa ein Viertel der Optionen bzw. Inhalte der vollen Version.

Wer alle Möglichkeiten ausschöpfen will, muss dafür den Geldbeutel öffnen und zur separat im Handel erhältlichen Version des Editors greifen, welche mit zehn Euro zu Buche schlagen wird.

Beide Fassungen des Editors ermöglichen es den Nutzern, erschaffene Kreaturen untereinander zu tauschen. Auch die vor einiger Zeit versprochene YouTube-Anbindung, welche das direkte Erstellen und Hochladen von Videos zum Onlinedienst erledigt, wird im Editor integriert sein.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Ugauga01 schrieb am
Wer das supportet ist selber schuld...
Sicra schrieb am
ich weiß gar nicht wo das problem ist... ich denke dass ich mit nur einem viertel auch meinen spaß haben werde.
Darkshock schrieb am
Ich finde das ist genuaso wi GT5 Prolouge eine reine Abzocke!
Gruenkohlkoenig schrieb am
Ich weiß nicht warum Ihr euch so aufregt. Sony praktiziert das doch schon seit längerem Gran Tourismo so.
Eine Demo kommt auf den Markt uns kostet teuer Geld, und die Vollversion muss man dann trotzdem noch zum Vollpreis kaufen.
Die machen das halt weil sie gemerkt haben das sie damit Geld verdienen können. Und solange die Leute so blöd sind und für Demos bezahlen wird sich das nicht ändern, sondern weiter ausgebaut werden.
TNT.ungut schrieb am
na dann bin ich ja beruhigt :)
schrieb am

Facebook

Google+